HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema AfD

Wahlkampfthema Asylpolitik AfD will Flüchtlinge nach Libyen zurückschicken

Zuwanderer die über das Mittelmeer nach Deutschland kommen, sollen ungeachtet der Risiken zurück nach Libyen gebracht werden – findet die AfD. Ihr Spitzenkandidat bedient sich zudem bei den Parolen von Donald Trump. Mehr

21.08.2017, 14:37 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: AfD
1 2 3 ... 47 ... 95  
   
Sortieren nach

TV-Kritik: „Anne Will“ Die Bundestagswahl als Lotterie

Fünf Wochen vor der Wahl fehlt es bisher an klaren Perspektiven für die zukünftige Regierungsbildung. Gerade deswegen könnte der 24. September doch noch spannend werden, zeigte sich bei Anne Will. Mehr Von Frank Lübberding

21.08.2017, 06:13 Uhr | Feuilleton

Umfrage vor Bundestagswahl Union baut Vorsprung auf SPD aus

Vor der Bundestagswahl kann die Union den Abstand auf die SPD weiter vergrößern: In einer Umfrage kommt sie auf 39 Prozent, die Sozialdemokraten bleibt bei 24 Prozent. Mehr

20.08.2017, 11:31 Uhr | Politik

Reaktionen auf den Anschlag „Der Terror kann uns nicht besiegen“

Der Anschlag in Barcelona hat in der ganzen Welt Bestürzung ausgelöst. Politiker und Prominente bekunden ihre Solidarität mit dem spanischen Volk. Merkel und Schulz wollen den Wahlkampf drosseln. Mehr

18.08.2017, 10:11 Uhr | Politik

Einmischung in Wahlkampf? AfD dementiert Verbindung zu mutmaßlichem russischen Spion

In Polen wird Mateusz Piskorski der Spionage im Auftrag Russlands verdächtigt. Mit AfD-Politikern soll er einen Verein gegründet haben. Doch auch zu einer anderen deutschen Partei suchte er offenbar Kontakt. Mehr

17.08.2017, 19:12 Uhr | Politik

Verdacht auf Meineid Frauke Petry soll Immunität verlieren

Der Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtags empfiehlt, die Immunität der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry aufzuheben. Damit dürfte der Weg für eine Anklage oder einen Strafbefehl bald frei sein. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

17.08.2017, 09:55 Uhr | Politik

Wahlkampfpanne bei der AfD? AfD versetzt Matterhorn nach Deutschland

Das Matterhorn steht in der Schweiz. Das hindert die AfD nicht daran, den Berg für ihre Wahlwerbung zu verwenden – mit dem Spruch „Hol dir dein Land zurück“. Bleibt nur die Frage, welches. Mehr

16.08.2017, 17:57 Uhr | Politik

Deutschland vor der Wahl Beim Poesiewettbewerb

„Die Polkappen schmelzen, halb Europa wählt rechts“: Der Poetry Slam in Mainz ist politisch – und das meist links. So wird nicht nur die AfD kritisiert, sondern auch die Frauenquote beim Schach. Mehr Von Aziza Kasumov

15.08.2017, 17:15 Uhr | Politik

AfD-Parteiprogramm Grundrechte kümmern den Prätor nicht

Kuriose Erfindung: Die AfD will den Rechtsstaat aus dem römischen Recht ableiten. Dabei hatte das alte Rom niemals Ähnlichkeiten mit einem modernen Rechtsstaat. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Lars Iking

15.08.2017, 12:06 Uhr | Feuilleton

AfD-Spitzenmann Glaser Warum die Lage in Deutschland hoffnungslos sein soll

Für Albrecht Glaser ist die Apokalypse perfekt: die EU gescheitert, Schulden und Jugendarbeitslosigkeit hoch, kriminelle Ausländer allerorten. Gibt es für Deutschland denn keine guten Nachrichten? Mehr Von Tobias Rösmann

14.08.2017, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Bundestagswahl Merkel bevorzugt keine Koalition

Bundeskanzlerin Merkel will nicht mit einer Koalitionsaussage in die Bundestagswahl ziehen. In der Flüchtlingspolitik greift sie Herausforderer Martin Schulz in einem Interview scharf an. Mehr

14.08.2017, 15:40 Uhr | Politik

Bundestagswahl Warum die Themen dieses Wahlkampfes nicht zünden

Es mangelt nicht an spannenden Themen. Doch gemessen an früheren Duellen ist der Bundestagswahlkampf bisher nur ein laues Lüftchen. Der Grund dafür liegt in der Kultur der großen Koalition und der Taktik der Kanzlerin. Mehr Von Jasper von Altenbockum

13.08.2017, 21:28 Uhr | Politik

„Russlandkongress“ der AfD Alternatiwa dlja Germanii

Auf einem „Russlandkongress“ inszeniert die AfD sich als Verteidigerin Putins gegen die westlichen „Verschwörungen“. Und wer den Malaysia-Airlines-Flug MH17 über der Ostukraine in Wirklichkeit abgeschossen hat, weiß die AfD natürlich auch. Mehr Von Justus Bender, Magdeburg

13.08.2017, 19:24 Uhr | Politik

Wahlprogramme Parteien, wie habt ihr’s mit der Religion?

Religionspolitik bietet viel Konfliktstoff: Gehört der Islam zu Deutschland – und wie stehen die Parteien zu Ditib und Co? Ein Blick in die Bundeswahlprogramme. Mehr Von Daniel Deckers

11.08.2017, 20:04 Uhr | Politik

Alice Weidel AfD erstreitet sich Tagungsraum in Düsseldorf vor Gericht

Das Hotel wollte ihn zunächst nicht an die AfD vermieten. Nun will der Hotelier das von der Partei eingenommene Geld spenden. Mehr

11.08.2017, 16:26 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Dunja Hayali“ „Unsere Gefährder kennen wir“

Dunja Hayalis Magazin illustriert häppchenweise den Nutzen ungelöster Probleme: dieses Mal Abschiebungen, die Parallelwelt der Russlanddeutschen und die Rückkehr des Beutegreifers Wolf. Mehr Von Hans Hütt

10.08.2017, 04:28 Uhr | Feuilleton

Abgeschlagene SPD Die Hälfte der Deutschen wünscht sich eine CDU-Regierung

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl schmilzt zwar die Beliebtheit von Kanzlerin Merkel, trotzdem ist Union weiter obenauf. In der Wählergunst bleibt die SPD weit abgeschlagen – und hat nun auch in Niedersachsen schwer zu kämpfen. Mehr

09.08.2017, 23:02 Uhr | Politik

Nach Islam-Beschimpfungen Verdacht der Volksverhetzung bei AfD-Politikerin

Die AfD-Bundestagskandidatin Laleh Hadjimohamadvali soll auf einem Landesparteitag im Juni gesagt haben, der Islam sei „schlimmer als die Pest“. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr

09.08.2017, 14:07 Uhr | Aktuell

Kommentar zur SPD Hoffnung auf Direktmandate

Die SPD kommt im Bund nicht aus dem Umfragetief: Die sozialdemokratischen Wahlkämpfer im Rhein-Main-Gebiet darf das nicht entmutigen. Für sie geht es in erster Linie um die Wahlkreismandate. Mehr Von Tobias Rösmann

09.08.2017, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Sommer ohne Politik Das deutsche Dösen

In sieben Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. Es gäbe so vieles, worüber sich gut streiten ließe. Aber das Land schläft vor sich hin – und die Parteien wollen nicht stören. Braucht es einen Weckruf? Mehr Von Claudius Seidl

07.08.2017, 13:10 Uhr | Feuilleton

AfD setzt heißes Thema Sommerpause für Rundfunkgebühren

Während alles gespannt auf die nächste seltene Tierart im Baggersee lauert, kommt Frauke Petry mit einer echten Schlagzeile um die Ecke: Reduktion des Rundfunkbeitrags im Sommer. Mehr Von Michael Hanfeld

07.08.2017, 12:28 Uhr | Feuilleton

Bundestagswahlkampf Alle Parteien wollen Familie

Einen Wahlkampf um die Ehe für alle wird es nicht geben. Dafür sollen Kinderrechte gestärkt werden – und das Grundgesetz geändert werden. Was bringt das? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

05.08.2017, 20:07 Uhr | Politik

Sommerserie Europa Selbstzweifel und Selbstversicherung

Europa der Regionen? Das war einmal. Euro-Krise, Flüchtlingskrise und Brexit dominieren heute die Debatte. Vielleicht liegt im Zank aber auch ein Sinn. Nur in Europa lässt sich so schön streiten! Mehr Von Paul Ingendaay

05.08.2017, 08:22 Uhr | Feuilleton

Im Wahljahr Wie Umfragen die Bundestagswahl beeinflussen

Umfragen sind längst mehr als Gradmesser für Stimmungen. Sie machen Schlagzeilen, beeinflussen Politiker und Wähler. Über die Macht der Zahlen. Mehr Von Timo Steppat

05.08.2017, 08:18 Uhr | Politik

Autonomes Zentrum „Au“ „Brennpunkt des Linksextremismus“

Im Römer wird über eine Räumung des besetzten Hauses „Au“ diskutiert. Auch andere linksautonome Zentren geraten in die Kritik. Mehr Von Theresa Weiss, Frankfurt

04.08.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 47 ... 95  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z