HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema AfD

Russenpolitik Wahlkampf auf Kyrillisch

Wahl-O-Mat auf Russisch, Direktkandidaten mit Migrationshintergrund: Die deutschen Parteien werben um Wähler aus der ehemaligen Sowjetunion – und einige profitieren besonders. Wie groß ist dabei der Einfluss Moskaus? Mehr

20.05.2017, 14:42 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: AfD
1 2 3 ... 45 ... 91  
   
Sortieren nach

Bundestagswahlkampf Erika Steinbach wirbt für die AfD

Im Dissens mit Bundeskanzlerin Merkel hatte die prominente Abgeordnete Erika Steinbach die CDU verlassen. Nun will sie laut einem Bericht für die AfD Wahlkampf machen. Mehr

20.05.2017, 12:09 Uhr | Politik

Kommentar Die SPD im Kontrollwahn

Justizminister Maas will per Netzwerkdurchsetzungsgesetz das Internet regulieren. Hoffentlich kommt die Union doch noch zur Vernunft und stoppt ihn. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

20.05.2017, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Martin Schulz im Interview Ich mache es wie Macron

Der SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz über die bittere Niederlage seiner Partei in NRW, Eurobonds, Aufrüstung und den Generalverdacht gegen die Bundeswehr. Mehr

19.05.2017, 20:16 Uhr | Politik

Kreis Offenbach Schulpartnerschaft teurer als erwartet

2004 zur Sanierung der Schulen gestartet, 2019 zu Ende: die privat-öffentliche Schulpartnerschaft des Kreises Offenbach. Zunächst sollen die Projektgesellschaften jedoch weiter geführt werden. Offen ist, wie es ab 2021 weiter gehen soll. Mehr Von Eberhard Schwarz, Kreis Offenbach

19.05.2017, 18:14 Uhr | Rhein-Main

Nach NRW-Wahl SPD und Schulz weiter im Abwärtstrend

Nach drei verlorenen Landtagswahlen ist die Beliebtheit der SPD auch bundesweit gesunken. Nach neuen Umfragen hat die Union große Chancen, wiedergewählt zu werden. Und Merkel ist derzeit deutlich beliebter als Schulz. Mehr

19.05.2017, 10:53 Uhr | Politik

Ärger in der AfD Petry vs. Maier

AfD-Bundestagskandidat und Richter Jens Maier gilt als Höcke-Fan, der selbst gern nationalistische Reden schwingt. Der Vorstand der AfD Sachsen hat ein Ausschlussverfahren gegen Maier eingeleitet – entgegen dem Willen der Parteibasis. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

18.05.2017, 16:46 Uhr | Politik

AfD-Politikerin Frauke Petry hat einen Sohn bekommen

Ausgerechnet Beatrix von Storch hat es auf Twitter verraten: Die AfD-Politiker Frauke Petry und Marcus Pretzell haben einen Sohn bekommen. Auch den Namen behielt Storch nicht für sich. Mehr

18.05.2017, 16:15 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik Maischberger Wahlkampf in Entenhausen

Sandra Maischberger will vor der Bundestagswahl von ihren Gästen Klartext hören. Doch weder die Moderatorin noch ihre Gäste kommen auf die Idee, danach zu fragen, wie es da draußen in der Welt aussieht. Mehr Von Hans Hütt

18.05.2017, 04:34 Uhr | Feuilleton

Bürgermeister im Ländle So sicher ist kaum ein Job

Beschimpfen von Flüchtlingsprojekten, eine Doktorarbeit ohne Niveau, in flagranti in der Dienstlimousine erwischt: Egal wie groß der Skandal – in Baden-Württemberg können Bürgermeister ihr Amt kaum verlieren. Schuld ist ein zahnloser Trottelparagraph. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

17.05.2017, 21:21 Uhr | Gesellschaft

#80Prozent für Deutschland Warum der Bundestag immer größer wird

Manchmal bekommt eine Partei mehr Sitze im Bundestag, als ihr durch die Zweitstimme eigentlich zustehen. Warum ist das so? Wir klären auf – in Teil 2 unseres Lexikons für Erstwähler. Mehr Von Jonathan Hackenbroich

17.05.2017, 14:55 Uhr | Politik

Koalitionsgespräche in NRW Zaudern vor dem Ziel

Mit der Absage der SPD an eine große Koalition stehen im Düsseldorfer Landtag alle Zeichen auf Schwarz-Gelb. CDU-Landeschef Laschet ist bereit. Nur einer bleibt zurückhaltend. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

16.05.2017, 22:12 Uhr | Politik

Die FDP und die Bundestagswahl Der Kubicki-Lindner

Bis zur Bundestagswahl wird sich die FDP gegenüber Merkel und Schulz von der Weisheit leiten lassen: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Da ist es egal, dass das immer wieder nur derselbe Kubicki-Lindner ist. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.05.2017, 06:29 Uhr | Politik

Umfrage FDP gewinnt auch im Bund an Zustimmung

CDU und CSU sind laut Meinungsforschern bei der Bildung der nächsten Bundesregierung unverzichtbar. Die neue Stärke der FDP eröffnet der Union Alternativen zur großen Koalition. Mehr

16.05.2017, 05:21 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Hat Schulz doch noch einen Effekt?

Nach dem Wahlfiasko von Düsseldorf ist die SPD in Schockstarre. Hat Martin Schulz die Bundestagswahl schon verloren? Haben die Grünen jetzt die Talsohle erreicht? Und wie geht es mit der AfD weiter? Fünf Fragen und Antworten nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

15.05.2017, 14:32 Uhr | Politik

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Nach der NRW-Wahl Die SPD ist eine kampferprobte Partei

Während der NRW-Wahlsieger Armin Laschet über mögliche Koalitionen nachdenkt, muss sich die SPD nach der herben Niederlage eine Strategie für die kommende Bundestagswahl überlegen. Und sogar in der CDU warnen einige vor vorschneller Euphorie. Mehr

15.05.2017, 12:25 Uhr | Politik

Landtagswahl Schwarz-Gelb erzielt Mehrheit in Nordrhein-Westfalen

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen triumphieren CDU und FDP. Rot-Grün ist abgewählt. Die Linkspartei scheitert laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis knapp an der Fünfprozenthürde. Mehr

15.05.2017, 04:44 Uhr | Politik

Wahl bei ARD und ZDF So stimmt also der Wutbürger ab

Zuerst herrscht in den Fernsehstudios helle Aufregung über das Ergebnis der NRW-Wahl: Wie konnte das passieren? Die Antwort gibt es bei Anne Will: Die SPD hat nichts falsch gemacht. Wären da bloß nicht diese Wähler! Mehr Von Michael Hanfeld

15.05.2017, 03:55 Uhr | Feuilleton

SPD-Debakel in NRW Es ist falsch, dass die Hannelore geht”

Die SPD verliert ihr Herzland. Die Partei verfällt in Schockstarre, Hannelore Kraft, die lange unangefochten war, tritt ab. Wie konnte es dazu kommen? Mehr Von Timo Steppat, Düsseldorf

14.05.2017, 21:26 Uhr | Politik

NRW-Wahl Gemischte Gefühle bei der AfD

Nach mageren Ergebnissen im Saarland und in Schleswig-Holstein war die NRW-AfD nervös. Jetzt ist die Erleichterung groß, vor allem bei den Gegnern von Frauke Petry und Marcus Pretzell. Mehr Von Justus Bender

14.05.2017, 20:22 Uhr | Politik

Wahl in Nordrhein-Westfalen CDU sieht reale Chance für Machtwechsel

Die Republik schaut auf NRW: Die Landtagswahl gilt als letzter großer Stimmungstest vor der Bundestagswahl. Die CDU hofft auf einen dritten Sieg in diesem Jahr, für die SPD steht viel auf dem Spiel. Mehr

14.05.2017, 09:55 Uhr | Politik

SPD vor Landtagswahl Die Verteidigung der Herzkammer

Die SPD in Essen hat allen Grund zur Panik: Vor der Wahl in NRW am Sonntag gibt es zu viele hausgemachte Probleme – und auch die AfD könnte im Kerngebiet der Sozialdemokratie kräftig punkten. Wie ernst sieht es tatsächlich aus? Mehr Von Timo Steppat, Essen

13.05.2017, 15:24 Uhr | Politik

Kritik an von der Leyen AfD spricht von Gesinnungsterror bei der Bundeswehr

Wut in Teilen der AfD. Georg Pazderski, Vorstandsmitglied und pensionierter Oberst sagt, die Verteidigungsministerin nehme der Truppe gerade das letzte bisschen Identität. Mehr

13.05.2017, 11:44 Uhr | Politik

Wahl in NRW SPD und CDU fast gleichauf

Die Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU erwarten. Eine kleine Partei setzt sich dagegen klar von ihren Mitstreitern ab. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

12.05.2017, 18:28 Uhr | Politik
1 2 3 ... 45 ... 91  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z