HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema AfD

Landtagswahl Versuchslabor Saarland

Bei der Wahl im kleinen Saarland werden dieses Mal viele Fragen beantwortet, die auch bundespolitisch von großer Bedeutung sind. Kommt die erste rot-rot(-grün)e Koalition in einem westdeutschen Flächenland? Mehr

26.03.2017, 14:42 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: AfD
1 2 3 ... 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Landtagswahl im Saarland Das Saarland weckt rot-rote Blütenträume

Ein Sieg von SPD und Linken bei der Landtagswahl im Saarland wäre ein Schritt hin zu einer rot-rot-grünen Bundesregierung. Der Weg dorthin hat allerdings das Zeug zum politischen Krimi – vor allem für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Manfred Schäfers, Berlin

26.03.2017, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Lammerts gute Idee

Mit dem AfD-Kandidaten Wilhelm von Gottberg könnte der Bundestag bald einen Alterspräsidenten mit fragwürdigen Ansichten haben. Das würde Deutschland schaden. Norbert Lammerts Auswahlkriterium für das Amt ist daher das bessere. Mehr Von Volker Zastrow

25.03.2017, 21:37 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Große Koalitionen sind auf Dauer verbraucht

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wünscht sich mehr Leidenschaft im Wahlkampf der Union. Dabei will er gelegentlich helfen, vor allem, um ein Ziel zu erreichen. Mehr

25.03.2017, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Stimmung oder Stimmen Warum die Umfragen trügen könnten

Vor der Landtagswahl im Saarland ist nur eines sicher: Dass noch nichts sicher ist. Viele Wähler werden sich erst in der Wahlkabine entscheiden. Heftige Ausschläge auf der Zielgeraden sind durchaus wahrscheinlich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thorsten Faas

25.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Wahlkampf der CDU Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen? Mehr Von Christoph Schäfer

25.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Landtagswahl im Saarland Starkes Signal nach Berlin

Wie im Saarland gewählt wird, hat normalerweise nur wenig Einfluss auf die Bundespolitik. Dieses Mal ist das anders: Welche Koalition künftig in Saarbrücken regiert, könnte auch ein Zeichen für Berlin sein. Mehr Von Oliver Georgi

25.03.2017, 09:14 Uhr | Politik

Änderung der Geschäftsordnung Will Lammert einen AfD-Alterspräsidenten verhindern?

Als Oppositionspartei dürfte die AfD im zukünftigen Bundestag ziemlich isoliert sein. Ein Vorstoß von Norbert Lammert gibt jetzt schon einen Vorgeschmack darauf: Er will offenbar verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Politik

Landtagswahl Warum die Saarländer auch über Merkel und Schulz abstimmen

Mit Spannung schauen auch die Bundesparteien nach Saarbrücken. Die erste Landtagswahl nach der Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten wird zeigen, ob der Hype um ihn nicht nur in den Umfragen anhält. Mehr Von Thomas Holl

24.03.2017, 12:50 Uhr | Politik

Le Pen, AfD und Co. Wie Migrationsgegner den Anschlag für sich nutzen wollen

London trauert, und die Ermittler stehen noch am Anfang der Untersuchungen zum Anschlag vom Mittwoch. Doch einige Politiker in Europa glauben schon zu wissen, welche Schlüsse zu ziehen sind. Mehr

23.03.2017, 20:42 Uhr | Politik

Christean Wagner im Gespräch Die wertkonservative Wurzel kommt eindeutig zu kurz

Am Samstag wird sich in Schwetzingen ein Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union formieren. Der bekannteste Vertreter ist der ehemalige hessische Kultus- und Justizminister Christean Wagner (CDU). Mehr

23.03.2017, 20:16 Uhr | Rhein-Main

Saarland-Wahl Lobbycontrol kritisiert AfD für intransparente Wahlkampfhilfe

Die AfD kritisiert andere Parteien häufig, lässt sich aber selbst auf intransparente Wahlwerbung ein, so der Vorwurf von Lobbycontrol: Wie zuvor in anderen Ländern, fließt auch im saarländischen Wahlkampf Geld aus seltsamer Quelle. Mehr

23.03.2017, 12:45 Uhr | Politik

Vor den Landtagswahlen Leiden unter dem Schulz-Effekt

Die bevorstehenden Landtagswahlen stehen im Zeichen des SPD-Umfragehochs. Vom Abwärtstrend der anderen Parteien ist vor allem die AfD betroffen. Eine Analyse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.03.2017, 16:30 Uhr | Politik

Kommentar Die Idealisten der AfD

Nicht nur Abgehängte wählen die AfD. Viele sind von den Ideen der Partei überzeugt. Wer der AfD Wähler abjagen will, muss sich dessen bewusst sein. Mehr Von Justus Bender

19.03.2017, 19:46 Uhr | Politik

F.A.Z. Woche Herr Demagbo von der AfD

Der Parteichef der AfD in Kiel hält Multikulti für gescheitert. Kein ungewöhnlicher Standpunkt in der Partei. Doch Herr Demagbo stammt aus Westafrika. Wie passt das zusammen? Mehr Von Philip Eppelsheim

19.03.2017, 13:44 Uhr | Politik

Hype um SPD-Kanzlerkandidaten Martin!

Wie kommt man in den Schulz-Rausch? Ich versuche es so: Schulz sehen, Autogramm holen, in Ohnmacht fallen. Ein Selbstversuch. Mehr Von Friederike Haupt

19.03.2017, 09:55 Uhr | Politik

Identitäre Bewegung Verfassungsschutz rechnet mit Aktionen gegen Muslime

Jung, rechts und vermeintlich hip demonstrieren die Identitären gegen eine Islamisierung Europas. Der Präsident des Verfassungsschutzes warnt nun, die Gruppe radikalisiere sich zusehends. Mehr

19.03.2017, 07:15 Uhr | Politik

SPD-Krönungsmesse Wie lange hält der Schulz-Effekt?

An diesem Sonntag wird Martin Schulz feierlich zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten gekürt. Der Hype, den seine Nominierung ausgelöst hat, ist selbst manchem Genossen unheimlich. Doch hält der Schulz-Effekt bis zur Wahl? Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

18.03.2017, 17:44 Uhr | Politik

IW-Studie AfD-Anhänger gehören zur Mitte der Gesellschaft

Die AfD ist keineswegs ein Sammelbecken der Abgehängten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft, die der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vorliegt. Mehr

18.03.2017, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Hohe Ansprüche

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main hat die AfD-Chefin Frauke Petry eingeladen und steht jetzt in der Pflicht: Seine Mitglieder müssen populistische Argumente in der Debatte entzaubern. Mehr Von Daniel Schleidt

17.03.2017, 14:24 Uhr | Politik

Konflikt um AfD-Politikerin Frauke Petrys Auftritt spaltet Frankfurts Wirtschaft

Die AfD-Chefin Frauke Petry sollte in der Villa Bonn vor Wirtschaftsvertretern sprechen. Jetzt sagte der Hauseigentümer dem Wirtschaftsclub ab. Doch der will sich damit nicht zufriedengeben. Mehr Von Daniel Schleidt

17.03.2017, 14:08 Uhr | Rhein-Main

Prognosen zur Saarland-Wahl Wird Lafontaine zum Juniorpartner?

Kommende Woche steht die Landtagswahl im Saarland an: Für die SPD wird es der erste Test im Wahljahr – Umfragen sagen ein knappes Rennen voraus. Auch neue Bündnisse scheinen möglich. Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

17.03.2017, 11:05 Uhr | Politik

Reaktionen nach der Wahl Niederlande, oh Niederlande, du bist ein Champion!

Die Erleichterung über den ausgebliebenen Rechtsruck nach der Niederlande-Wahl ist groß. Mancher Politiker twittert sogar auf Niederländisch – und wird regelrecht euphorisch. Mehr

16.03.2017, 13:18 Uhr | Politik

AfD-Politikerin als Gast Einladung an Petry spaltet Wirtschaftsclub

Die umstrittenen AfD-Politikerin Frauke Petry spricht am 23. März in der Frankfurter Villa Bonn - auf Einladung des Wirtschaftsclubs Rhein-Main. Längst nicht jedem Mitglied gefällt das. Mehr Von Daniel Schleidt

16.03.2017, 12:42 Uhr | Rhein-Main

Wahl in den Niederlanden Wilders oder weiter wie bisher?

28 Parteien kämpfen um Sitze im niederländischen Parlament. Nicht nur die großen haben gute Chancen mitzuregieren. Alles, was Sie über die Wahl wissen müssen. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

15.03.2017, 19:00 Uhr | Politik
1 2 3 ... 42 ... 85  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z