Ägypten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen das Moralgesetz Ägypten verbietet Comedy-Sendung wegen „sexueller Ausdrücke“

Der Inhalt der Sendung könnte den Zuschauern nicht zugetraut werden: Die Medien-Aufsichtsbehörde des Landes hat die arabische Version von „Saturday Night Live“ daher nun abgesetzt. Mehr

12.02.2018, 22:27 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Ägypten

   
Sortieren nach

Sinai Ägyptens Armee: 16 Extremisten getötet

Eine große Antiterroroperation der ägyptischen Armee ist nach eigenen Angaben erfolgreich verlaufen. Die Angriffe konzentrierten sich auf den nördlichen Sinai. Mehr

11.02.2018, 11:11 Uhr | Politik

Netzportal „Amal Berlin“ Wir repräsentieren hier keine Regime

Die Online-Plattform „Amal Berlin“ bietet geflüchteten Journalisten eine Stimme, einen Platz und Lohn für ihre Arbeit. Sie wollen nur eins: publizieren. Mehr Von Claudia Reinhard

08.02.2018, 12:49 Uhr | Feuilleton

1 Buch, 1 Satz In Stahl- und Tweet-Gewittern

Es wird leider nicht gut ausgehen: Omar Robert Hamiltons zorniger Roman „Stadt der Rebellion“ erzählt vom Scheitern des Arabischen Frühlings in Ägypten. Mehr Von Andreas Platthaus

07.02.2018, 15:12 Uhr | Feuilleton

Ein Toter, zwölf Verletzte Heißluftballon mit Touristen in Ägypten abgestürzt

Ein Heißluftballon mit rund 20 Menschen an Bord ist in der Nähe der ägyptischen Stadt Luxor abgestürzt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in dem Touristengebiet. Mehr

05.01.2018, 09:29 Uhr | Gesellschaft

Terror in Ägypten Mehrere Tote bei Angriff auf Kirche nahe Kairo

Ein koptisches Gotteshaus war das Ziel mehrerer Angreifer. Bei der Attacke wurden drei Polizisten und ein Zivilist getötet. Einer der Attentäter sei getötet worden, heißt es nach Angaben aus Sicherheitskreisen. Mehr

29.12.2017, 12:06 Uhr | Politik

Schmerzmittel im Gepäck Britische Touristin zu drei Jahren Haft in Ägypten verurteilt

Mehrere hundert Schmerztabletten wollte eine 33 Jahre alte Frau in das Land bringen. In Großbritannien ist der Arzneistoff legal erhältlich, in Ägypten gilt der Besitz jedoch als Drogendelikt. Mehr

26.12.2017, 20:49 Uhr | Gesellschaft

Jerusalem-Entscheidung Pence verschiebt heikle Nahost-Reise

Der amerikanische Vizepräsident hat seine für diese Woche geplante Nahostreise abgesagt. An den Protesten gegen Donald Trumps Jerusalem-Entscheidung soll das nicht liegen. Das Weiße Haus führt innenpolitische Gründe an. Mehr

19.12.2017, 02:55 Uhr | Politik

Jahrhundertdeal im Nahen Osten Steht der Auszug der Palästinenser bevor?

Nicht nur in Israel ist davon die Rede, auch in arabischen Ländern wird darüber seit Jahren spekuliert: Was dafür spricht, dass der Nordsinai zu einem Ersatzland für die Palästinenser werden könnte. Mehr Von Rainer Hermann

16.12.2017, 08:56 Uhr | Politik

Air-Berlin-Insolvenz 10.000 Reisende sitzen nach gescheiterter Niki-Übernahme fest

Niki ist pleite, in Stuttgart und Berlin fallen die Flüge aus. Noch ist offen, wie tausende Menschen aus dem Ausland wieder nach Hause kommen sollen. Jetzt kündigt Österreichs Regierung Hilfe an. Mehr

14.12.2017, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Tier-Ausstellung in Hamburg Die Seele des Gorillas

Es gibt kein Leben für den Menschen ohne das Tier: Eine Hamburger Ausstellung zeigt die Verwandtschaftsverhältnisse. Die phänomenale Schau regt an, das Verhältnis zwischen Mensch und Tier neu zu verhandeln. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.12.2017, 13:19 Uhr | Feuilleton

Reise nach Syrien und Ägypten Umarmung für Putin

Zum ersten Mal besucht Putin russische Soldaten in Syrien. Seine Botschaft ist klar: Wir haben den IS besiegt. Die Leistung des Westens verschweigt er. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.12.2017, 20:46 Uhr | Politik

Konflikt um Jerusalem Der islamische Aufschrei

In den arabischen Kernländern werden die Eruptionen geringer sein als in der islamischen Peripherie. Trumps Entscheidung ist insbesondere für die Türkei und Iran eine Steilvorlage. Mehr Von Rainer Hermann

06.12.2017, 12:58 Uhr | Politik

Terror in Ägypten Massenmord mit Ansage

Der Anschlag auf dem Sinai mit über 300 Toten ist eine Schmach für Ägyptens Machthaber Sisi. Die Terroristen zeigen ihre Stärke – und verlegen sich offenbar zunehmend auf weiche Ziele. Mehr Von Christoph Ehrhardt

26.11.2017, 19:45 Uhr | Politik

Islamischer Staat Ägypten vermutet IS hinter Anschlag auf dem Sinai

Die Angreifer im ägyptischen Bir al Abed sollen eine IS-Flagge bei sich geführt haben. Aus Zeugenaussagen lässt sich der Hergang des schlimmsten Anschlags in der Geschichte des Landes rekonstruieren. Mehr

26.11.2017, 14:49 Uhr | Politik

Anschlag in Ägypten Zahl der Todesopfer steigt auf mehr als 300

Unter den Toten sind Dutzende Kinder. Die Armee reagierte auf das Attentat mit Luftangriffen auf Fahrzeuge, Waffenlager und Verstecke der mutmaßlichen Terroristen. Mehr

25.11.2017, 12:15 Uhr | Politik

Archäologie als Erbe Europas Das Wissen von den alten Dingen

Schon die antiken Griechen interessierten sich für die Zeugnisse ihrer Vergangenheit. Seither hat die Neugier kaum nachgelassen. Die Archäologie ist die europäischste aller Wissenschaften. Mehr Von Michael Siebler

10.11.2017, 14:24 Uhr | Feuilleton

Tabubruch Drei Jahre Haft für ägyptische Fernsehmoderatorin

Eine ägyptische Fernsehmoderatorin spricht in ihrer Sendung über Sex vor der Ehe. Zu viel Tabu in dem islamisch-konservativen Land – Doaa Salah muss nun ins Gefängnis. Mehr

03.11.2017, 22:37 Uhr | Gesellschaft

Projekt in Saudi-Arabien Eine Megastadt im Wüstensand

Der saudische Kronprinz will für 500 Milliarden Dollar eine Megastadt in der Wüste bauen: Die sicherste, effektivste, zukunftsweisendste Stadt der Welt. Frühere Großprojekte dieser Art sind gefloppt. Und diesmal? Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

02.11.2017, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Panne in Ägypten Al Sisi tauscht Armee- und Geheimdienst-Chefs aus

Eine Razzia in einem Versteck von Dschihadisten wurde kürzlich zum Desaster für die ägyptischen Sicherheitskräfte. Nun reagiert die Regierung darauf. Mehr

29.10.2017, 12:26 Uhr | Politik

„Assassin’s Creed – Origins“ Spuren im Sand

Das Videospiel „Assassin’s Creed“ ist ein Klassiker und hat Klasse. Sein historisches Setting beschäftigt Forscher. Wäre das Gemetzel nicht, taugte es für den Unterricht. Jetzt kehrt die Saga mit einem Monumentalgemälde aus dem alten Ägypten zurück: „Origins“. Mehr Von Matthias Hannemann

27.10.2017, 14:28 Uhr | Feuilleton

Ägypten Viele Tote bei schweren Gefechten mit Islamisten

Mehrere ägyptische Sicherheitskräfte starben, als sie in einen Hinterhalt gerieten. Sie waren auf dem Weg zum Unterschlupf einer extremistischen Gruppe. Mehr

21.10.2017, 03:13 Uhr | Politik

Irrtum aufgeklärt Ägyptische Mumie von „Sängerin“ entpuppt sich als kastrierter Mann

Das kann bei einer Mumie ja mal passieren: Die Sängerin war ein Eunuch. Mehr

04.10.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Ägypten 17 Männer wegen homosexueller Handlungen in Kairo vor Gericht

In Deutschland gilt seit heute die Ehe für alle. In Ägypten ist die Lage für Homosexuelle hingegen weiterhin extrem gefährlich. 17 Männer erleben das gerade besonders eindrücklich. Mehr

01.10.2017, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Belästigte Frauen in Ägypten Es gibt kein Entkommen

Fast jede Frau in Ägypten ist laut einer Studie der Vereinten Nationen schon mal sexuell belästigt worden. Omnia ist eine von ihnen. Mehr Von Anna Reuß und Janosch Siepen

01.10.2017, 09:13 Uhr | Aktuell
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z