Home
http://www.faz.net/-gpf-6yxi1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Experten der Vereinten Nationen sollen den geplanten Einsatz von bis zu 250 unbewaffneten Beobachtern vorbereiten.
Weitersagen Merken
03.04.2012

Syrien UN treiben Friedensplan voran

Experten der Vereinten Nationen sollen den geplanten Einsatz von bis zu 250 unbewaffneten Beobachtern vorbereiten. 3