http://www.faz.net/-gpf-74jkk
© dpa, Deutsche Welle
          23.11.2012

          Streit um Extremismuszentrum Bedingt abwehrbereit

          Es sollte der große Wurf für Innenminister Friedrich im Kampf gegen den Terror werden. In einem Zentrum in Köln sollen die Aktivitäten der Sicherheitsbehörden gegen alle extremistischen Gefahren, Rechts- und Linksterrorismus, Ausländerextremismus und Spionage gebündelt werden. Doch es gibt Widerstand. 0