http://www.faz.net/-gpf-8s61f
© dpa, reuters
          25.01.2017

          SPD-Kanzlerkandidat Schulz kündigt Wahlkampf um soziale Gerechtigkeit an

          Martin Schulz hat für die SPD einen engagierten Wahlkampf angekündigt. Es gehe um Gerechtigkeit und Zusammenhalt in der Gesellschaft, so der neue Kanzlerkandidat. Zuvor hatte SPD-Chef Sigmar Gabriel auf die Kandidatur und den Parteivorsitz verzichtet. 4