Home
http://www.faz.net/-gpf-75dmb
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Kommandeur Sajjari sagte der staatlichen Nachrichtenagentur Irna, das Manöver werde sechs Tage dauern. Es sei eine Botschaft des Friedens und der Freundschaft an die Nachbarstaaten.
  Weitersagen Merken
28.12.2012

Seemanöver Iran beginnt Marine-Übung in der Straße von Hormus

Die iranische Marine hat ein Manöver im Gebiet der Straße von Hormus begonnen. Das Staatsfernsehen berichtete am Freitag, an der Übung seien Kriegsschiffe, U-Boote, Kampfflugzeuge und Luftkissenboote beteiligt.