http://www.faz.net/-gpf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Jetset und Politik Das süße Leben des Barack O.

Was macht eigentlich Barack Obama? Der frühere Präsident genießt sein glamouröses Leben und hohe Beliebtheitswerte. Auch in politische Diskussionen mischt er sich wieder ein, zuletzt fand er deutliche Worte zur Abschaffung von Obamacare. Doch es gibt Kritik. Von Frauke Steffens, New York 9 14

Russland-Affäre Trump wirft Obama Untätigkeit vor

Wladimir Putin persönlich habe Wahlkampf-Hacks angeordnet, und Barack Obama Monate vor der Wahl Beweise gesehen. Ein neuer Bericht bewegt Donald Trump zu einer ungewöhnlichen Attacke. Mehr 14

Zu Besuch bei Trump-Fans Trump, der Erlöser

In der amerikanischen Kleinstadt Somerset wird Donald Trump wie der Messias gefeiert. Korruption? Amtsmissbrauch? Davon wollen die Einwohner nichts hören. Was fasziniert sie an Trump? Mehr Von Andreas Ross, Somerset 0

Putin-Kritiker Nawalnyj darf bei Präsidentenwahl nicht antreten

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalnyj will eigentlich 2018 für das Amt des Präsidenten kandidieren. Doch die russische Wahlkommission verbietet es ihm. Mehr 14

Saudi-Arabien Anschlag in Mekka vereitelt

Die Polizei in Saudi-Arabien hat einen Anschlag auf eine der heiligsten Stätten des Islam verhindert. Offenbar war ein Attentat in der Großen Moschee geplant. Ein Mann sprengte sich in die Luft. Mehr 11

Bundestrojaner Es bleibt nur der Lauschangriff

Die Polizei darf ab sofort verschlüsselte Messengerdienste anzapfen. Die Folgen sind schwer abzuschätzen. Doch im Kampf gegen den größten Feind kann der Staat nicht mit den Achseln zucken. Mehr Von Jasper von Altenbockum 19 9

Jetset und Politik Das süße Leben des Barack O.

Was macht eigentlich Barack Obama? Der frühere Präsident genießt sein glamouröses Leben und hohe Beliebtheitswerte. Auch in politische Diskussionen mischt er sich wieder ein, zuletzt fand er deutliche Worte zur Abschaffung von Obamacare. Doch es gibt Kritik. Mehr Von Frauke Steffens, New York 9 14

Judenhass Die Angst vor dem A-Wort

Zum Thema Nahost-Konflikt entbrennt in Deutschland ein Meinungskampf. Nicht jede Kritik am israelischen Staat hat dabei einen judenfeindlichen Hintergrund. Doch die Furcht, als Antisemit bezeichnet zu werden, schadet der Meinungsfreiheit. Mehr Von Patrick Bahners 76

Gesetz verschärft „Pille danach“ in Polen nur noch auf Rezept

Mit strengeren Regeln zur Abtreibung war Polens Regierung noch gescheitert, aber bei der „Pille danach“ haben die Konservativen sich nun durchgesetzt. Mehr 6

Macron in Brüssel Auftritt eines europäischen Überzeugungstäters

Macron verleiht der EU neues Selbstbewusstsein und tritt gleich aufs Gaspedal. Doch nicht alle sind glücklich über den Neuling aus Paris. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow 3 11

© reuters

Kritik an Trauerakt Walter Kohl will an Beisetzung seines Vaters nicht teilnehmen

Die Vorbereitungen für Kohls Trauerzeremonien am 1. Juli sind in vollem Gange. Nun meldet sich der Sohn des Altkanzlers zu Wort. Er übt scharfe Kritik an den bisherigen Planungen und spricht von einer „unwürdigen“ Entwicklung. Mehr 61

Fraktur Größe

Helmut Kohls historische Größe wird ihn unsterblich machen. Dass der eigene Name noch lange nachhallt, wünschen sich viele. Doch die Frage ist: Bringt’s das überhaupt? Mehr Von Timo Frasch 17

Niederlage für Gipfel-Gegner Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet G-20-Protestcamp

Keine politische Kundgebung: Das Hamburger Oberverwaltungsgericht verbietet das geplante G-20-Protestcamp im Stadtpark. Gegnern des Gipfels bleibt nun nur noch der Gang vor das Bundesverfassungsgericht. Mehr 40

Amerikanischer Student Nordkorea streitet Misshandlung von Otto Warmbier ab

Das Regime in Pjöngjang nennt den Tod Otto Warmbiers „ein Rätsel“ und macht Amerikas ehemaligen Präsidenten Barack Obama für seine lange Haft mitverantwortlich. Mehr 12

Großbritannien Hacker stehlen Daten Tausender Politiker

Private Passwörter von Ministern, frei verkäuflich im Internet: Großbritanniens Politiker sind zum Ziel eines großangelegten Hackerangriffs geworden. Sie haben es den Kriminellen wohl sehr einfach gemacht. Mehr 11

EU-Bürger in Großbritannien Netter Versuch, Frau May

Der Vorschlag der Premierministerin für die Zukunft der EU-Bürger in Großbritannien trifft in Brüssel auf Ablehnung. Und auch Mays nordirischer Koalitionspartner sorgt für Unmut. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 79 24

Gastartikel Wehret den Anfängen!

„Furchtbare Juristen“ standen vor 70 Jahren in Nürnberg vor Gericht – ein Prozess von aktueller Bedeutung. Von Arthur Kreuzer Mehr Von Arthur Kreuzer 5 5

Populismus Erst die Moral, dann das Fressen

Was verbindet die europäischen Rechtspopulisten von Viktor Orbán über Geert Wilders bis zu Marine Le Pen? Die Sorge um das materielle Wohlergehen ist es nicht. Es dominieren kulturelle Motive und Identitätsvorstellungen. Mehr Von Professor Dr. Christian Joppke 2 5

Historische Erklärungsmodelle Im verwunschenen Paradiesgärtchen

Das Spezifische an der deutschen Zeitgeschichte soll ihr Platz in einem „Koordinatenfeld von doppelter Diktatur-Auseinandersetzung und politisch-moralisch untersetztem Aufarbeitungsboom“ sein, die Tatsache also, dass sie gewissermaßen im zweifachen Schatten von Nationalsozialismus und DDR stehe. Mehr Von Carsten Kretschmann 0

Es bleibt nur der Lauschangriff

Von Jasper von Altenbockum

Die Polizei darf ab sofort verschlüsselte Messengerdienste anzapfen. Die Folgen sind schwer abzuschätzen. Doch im Kampf gegen den größten Feind kann der Staat nicht mit den Achseln zucken. Mehr 19 9

Quelle: wahlrecht.de
Alle Umfragen

Abonnieren Sie den Newsletter „Politik-Analysen“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden