Home
http://www.faz.net/-gpf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Steinmeier in Tiflis Bloß nicht Russland provozieren

Die Außenminister Deutschlands und Frankreichs bereisen zusammen Moldau und Georgien. In Russlands „nahem Ausland“ wollen sie für die EU Flagge zeigen – zumindest ein wenig. Denn Steinmeier und Fabius achten peinlich genau darauf, den Kreml nicht herauszufordern. Mehr 15 6

Afghanistan Drei amerikanische Ärzte in Kabul erschossen

Er sollte das christliche Krankenhaus bewachen, doch dann eröffnete er das Feuer: Ein afghanischer Polizist hat in Kabul drei Amerikaner erschossen. Dann versuchte er sich selbst zu töten. Mehr 27 4

ENBW-Affäre Gutachten entlastete Mappus

Ein Gutachten des Finanzministeriums hatte schon vor dem Ermittlungsverfahren gegen den früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus Zweifel am Untreuevorwurf gegen ihn geweckt. Sowohl die Regierung als auch der Untersuchungsausschuss wussten davon. Mehr

Obama in Japan Sicherheitsgarantien im Sushi-Restaurant

Obama stärkt dem japanischen Ministerpräsidenten Abe den Rücken: Der amerikanische Präsident gibt Japan Sicherheitsgarantien auch für eine von China beanspruchte Inselgruppe. Abe schmeckten daraufhin seine Sushis gleich nochmal so gut. Mehr 5 1

Krieg in Syrien Dramatischer Appell der UN an Konfliktparteien

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Bürgerkriegsparteien in Syrien vorgeworfen, Hilfslieferungen für Zivilisten zu blockieren. In einem Bericht an den Sicherheitsrat sprach Ban von „eklatanten Verstößen“ beider Seiten gegen das Völkerrecht. Mehr 8

Konflikt in der Ukraine Tote bei Kämpfen um Slawjansk

Im ostukrainischen Slawjansk löst die Armee Straßensperren der Separatisten mit Gewalt auf. Es soll mindestens fünf Tote gegeben haben. Die prorussischen Kämpfer wollen die besetzten Gebäude verteidigen. Mehr 282 12

Zwischenfall Russische Bomber dringen in Nato-Luftraum ein

Zwei russische Langstreckenbomber über der Nordsee haben Alarm bei der niederländischen und britischen Luftabwehr ausgelöst. Europäische Militärs sprechen von einem „Routineeinsatz“, wie er jedes Jahr mehrmals vorkomme - aber auch von erhöhter Aufmerksamkeit. Mehr 30 13

Ostukraine Reporter ohne Grenzen: Immer mehr Attacken auf Journalisten

Immer mehr Journalisten, die über die Geschehnisse in der Ost-Ukraine berichten wollen, werden gezielt angegriffen, verschleppt oder als Geiseln gefangen gehalten. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ zählte fast 200 solcher Attacken seit Jahresbeginn. Mehr 3 5

Nahost-Konflikt Verärgerung über Versöhnung

Die Nahost-Friedensgespräche sind nach der Annäherung von Fatah und Hamas in Gefahr. Israel berät über Strafmaßnahmen gegen die palästinensische Autonomiebehörde. Die Palästinenser versuchen, Bedenken zu zerstreuen. Mehr 15 1

Bundestag Muss AfD günstigen Kredit melden?

Die „Alternative für Deutschland“ soll das Angebot für einen zinsgünstigen Kredit über 640.000 Euro angenommen haben. Handelt es sich dabei um eine verschleierte Parteispende? Mehr 49 4

Vorratsdatenspeicherung SPD-Landespolitiker kämpfen für Datenspeicherung

16 5

Ukraine-Konflikt Ton zwischen Amerika und Russland wird rauher

Russland und Amerika verschärfen im Ukraine-Konflikt die rhetorische Gangart. Eine Lösung der Krise scheint immer schwieriger. Bundesaußenminister Steinmeier warnt, während ukrainische Truppen Boden gutmachen. Mehr 44 4

Gerhard Schröder zum 70. Wille zur Macht

Er ist ein ganzer Kerl, der gerne provozierte. Oft stand er mit dem Rücken zur Wand, setzte sich aber durch. Könnte einer wie er heute noch Bundeskanzler werden? Zum 70. Geburtstag von Gerhard Schröder. Mehr 44 16

Transparency International „EU-Institutionen nicht genug vor Korruption geschützt“

Regelmäßig gibt es Studien zur Korruption auf der Welt, auch in Europa. Aber wie ist es mit den EU-Einrichtungen selbst? Da hapere es an einigen Stellen, sagt die Organisation Transparency International. Mehr 2 5

Annexion der Krim Putin verstößt gegen russische Verfassung

Die Annexion der Krim war nicht nur völkerrechtswidrig. Die Verstöße gegen das Gewaltverbot und das Annexionsverbot der UN-Charta stellen zugleich Verstöße gegen die Verfassung Russlands dar. Ein Gastbeitrag. Mehr 162 49

Aufarbeitung des Völkermords Lehren aus Ruanda

7 13

Europe and Ukraine Putin’s Project

Ukraine has no future without Europe, but Europe also has no future without Ukraine. Throughout the centuries, the history of Ukraine has revealed the turning points in the history of Europe. Mehr 5 40

Ukraine Putins Projekt

161 178

Helmut Kohl: Berichte zur Lage 1982-1989. Medienwand und Mauerland

Es war eine absurde Situation. Während der Kanzler im Ausland schon 1987 besorgte Fragen nach einer möglichen Wiedervereinigung abwiegelnd beantworten musste, verursachte in Bonn die geplante Streichung der Flugbenzinsteuer fast einen Aufstand. Mehr 2

Putins Panzer rollen trotzdem

Von Lorenz Hemicker

Deutschland stoppt seine Rüstungsausfuhren nach Russland. Den Kreml wird das nicht stören. Wer wenig liefert, tut mit Sanktionen auch nicht weh. Mehr 3 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden