http://www.faz.net/-gpf-96x7g

Regierungsbildung: Der bittere Beigeschmack der Einigung

Regierungsbildung : Der bittere Beigeschmack der Einigung

© afp
          08.02.2018

          Regierungsbildung Der bittere Beigeschmack der Einigung

          Den Tausch des Innen- und Finanzressorts gegen das Landwirtschafts- und Wirtschaftsministerium sehen viele Unionsmitglieder als Einbuße. Als erste Partei hat die CSU den Vertrag bereits gebilligt. CDU und SPD müssen noch darüber abstimmen. 0