http://www.faz.net/-gqc

Früherer SS-Wachmann angeklagt : Der Preis der späten Gerechtigkeit

Vor Jahrzehnten hätte die Justiz Recht sprechen sollen zum Vernichtungssystem der Konzentrationslager. Sie hat es nicht ausreichend getan. Nun steht wieder ein Greis vor Gericht, der als junger Mann SS-Wachmann war. Ist das gerecht? Ein Kommentar.

CSU-Kommentar : Von Söders Gnaden

Der künftige CSU-Chef kann sich Seehofer gegenüber großmütig zeigen. Lange wird der Vorgänger nicht Minister bleiben wollen.

Kommmentar : Hartz IV modern

Die laufende Debatte sieht nur auf den ersten Blick wie ein sozialstaatlicher Überbietungswettbewerb in einem vorgezogenen Wahlkampf aus. Sie lohnt sich.

Kommentar zu Europa : Ein neues Kapitel – aber wie?

Frankreichs Staatspräsident Macron blickt in Berlin zurück und nach vorn. Er will eine „europäische Souveränität“. Aber die nationalen Interessen sind keineswegs stets deckungsgleich. Der Volkstrauertag erinnert daran, wie man mit Unterschieden umgeht – und wie nicht.

FAZ Plus Artikel: AfD-Kommentar : Radikal, ganz legal

Die Skandalchronik der AfD ist lang, Rassismus wird offen geäußert. Trotzdem kann der Verfassungsschutz den Deutschen die Auseinandersetzung mit der Partei nicht abnehmen.

Merkel in Chemnitz : Nach dem Rechten sehen

Dass Kanzlerin Merkel jetzt nach Chemnitz fährt, darf nicht wie eine Art Entwicklungshilfe für den Osten des Landes verstanden werden. Die Lage ist kein Grund für eine innerdeutsche Fremdenfeindlichkeit.

Seite 4/26