Home
http://www.faz.net/-gpf-7808h
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Letzte Kommunikationsverbindung soll endgültig gekappt werden
Weitersagen Merken
28.03.2013

Nordkorea Militärsprecher: „Ein Krieg ist jederzeit möglich“

Nordkorea hat seine Kriegsdrohungen abermals verschärft. Ein Krieg könne jederzeit ausbrechen, sagte ein Militärsprecher der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA. Daher werde auch die letzte noch bestehende Kommunikationsverbindung zwischen dem Norden und dem Süden gekappt. 1