http://www.faz.net/-gpf-8wpt4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
© afp
08.04.2017

Nach Angriff in Syrien Westen stellt sich hinter Trump

Am neuen amerikanischen Präsidenten Donald Trump haben sich die Geister im Westen geschieden, doch nach dem Angriff auf eine Luftwaffenbasis in Syrien versammeln sich die Europäer hinter ihm. Russland ist dagegen empört. 5