http://www.faz.net/-gpf-8zwmr

Münchener Amoklauf: Junge Filmemacher betrachten aus Opferperspektive

© reuters
          19.07.2017

          Münchener Amoklauf Junge Filmemacher betrachten aus Opferperspektive

          Bei der Bluttat kamen vor rund einem Jahr in der bayerischen Landeshauptstadt neun Unbeteiligte und der 18-jährige Täter ums Leben. 15-jährige Schüler haben eine Dokumentation über die Vorfälle am Einkaufszentrum produziert. 0