http://www.faz.net/-gpf-8nnw0
© AFP, reuters
          23.11.2016

          Meinungsbildung Merkel sorgt sich um Manipulation im Internet

          Bei ihrer Rede während der Generaldebatte über den Haushalt 2017 sagte die Bundeskanzlerin, dass durch das Internet und die Digitalisierung Meinungsbildung inzwischen anders erfolge und auch manipuliert würde. 7