Home
http://www.faz.net/-gpf-76dcu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Wegen der Massenproteste nach dem Attentat hat Ministerpräsident Hamadi Jebali am Mittwoch die Regierung aufgelöst.
  Weitersagen Merken
07.02.2013

Massenproteste in Tunis Tunesier verurteilen Mord an Oppositionspolitiker

Wegen der Massenproteste nach dem Attentat hat Ministerpräsident Hamadi Jebali am Mittwoch die Regierung aufgelöst und Neuwahlen angekündigt. Eine Übergangsregierung solle die von Islamisten besetzte Regierung ablösen.