Home
http://www.faz.net/-gpf-75yss
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Der britische Premier kündigte in London ein Referendum über den Verbleib in der Europäischen Union an. Zugleich forderte er radikale Reformen.
Weitersagen Merken
23.01.2013

London Cameron: Briten sollen nach 2015 über EU-Austritt abstimmen

Der britische Premierminister Cameron sieht eine Reform der EU als Voraussetzung für den Verbleib Großbritanniens in der Union. Ohne Reform gebe es das Risiko, dass Großbritannien „Richtung Ausstieg treibt“, sagte Cameron am Mittwoch in seiner mit Spannung erwarteten Europa-Rede in London. Nach Camerons Wiederwahl sollen die Briten 2015 über den EU-Verbleib abstimmen. 3