http://www.faz.net/-gpf-8mb5r
© dpa, reuters
          12.10.2016

          Karlsruhe Verfassungsgericht berät über Beschwerden gegen Ceta

          Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verhandelt über die Eilanträge zum Stopp des geplanten Freihandelsabkommens Ceta zwischen der EU und Kanada. Die von Zehntausenden Bürgern unterstützten Anträge sollen die Zustimmung der Bundesregierung zu dem Abkommen verhindern, bis über die von ihnen beklagten Verstöße gegen das Grundgesetz geurteilt ist. 9