Home
http://www.faz.net/-gpf-7667o
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Der Mittwoch stand für die Politik in Berlin ganz im Zeichen der Vergangenheit, der Machtübernahme der Nationalsozialisten und der Geschichte von deren Opfern.
  Weitersagen Merken
30.01.2013

Jahrestag der Machtergreifung Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Deutschland erinnert an die Naziherrschaft. An einem Ort des Leidens ruft die Kanzlerin zu Engagement auf. Der Bundespräsident erinnert an die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“. Und die Überlebende Inge Deutschkron erschüttert ihre Zuhörer. 1