http://www.faz.net/-gpf-76366
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 27.01.2013, 17:39 Uhr

Iran Spekulationen über Explosion in Atomanlage

In der iranischen Nuklearanlage von Fordo soll sich vor einigen Tagen eine Explosion ereignet haben. Bisher gibt es dafür von offizieller Seite keine Bestätigung.

In der iranischen Nuklearanlage von Fordo soll sich vor einigen Tagen eine Explosion ereignet haben. Angeblich sind mehr als 200 Personen seither von der Umwelt abgeschlossen. Das berichtete heute morgen die israelische Zeitung Jediot Ahronot mit Berufung auf den Bericht der amerikanischen Internetseite WND.

Der Bericht wurde von Reza Kahlil veröffentlicht. Er schreibt über sich selbst, dass er Mitglied der iranischen Revolutionsgarden war und als Doppelagent für die CIA arbeitete, bevor er in die Vereinigten Staaten flüchtete. Auf der Internetseite WND behauptet Kahlil, dass am 21. Januar, einen Tag vor den israelischen Wahlen, eine Explosion 100 Meter im Innern der Atomanlage aufgetreten sein soll. Die Nuklearanlage ist in einen Berg hineingegraben.

Kahlil nennt als seine Quelle Hamidreza Zakeri, einen ehemaligen Mitarbeiter des iranischen Geheimdienstes. Iran hat bisher keine Stellung zu den Spekulationen genommen. Auch von offiziellen westlichen Quellen wurden die Informationen bisher nicht bestätigt.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Terrorangst in Frankreich Drei Tote bei Geiselnahme – Täter bekennt sich zu IS

Bei einem Geiseldrama in der Nähe von Paris sind drei Menschen getötet worden. Bevor der Täter erschossen wurde, hatte er sich zum IS bekannt. Nach übereinstimmenden Berichten war er den Behörden bekannt und vorbestraft – wegen Terrorismus. Mehr

14.06.2016, 07:25 Uhr | Politik
Amerika Großfeuer mit Explosionen in Kalifornien

Dutzende Feuerwehrleute waren an den Löscharbeiten eines Gebäudes in Maywood beteiligt. Berichte über Verletzte lagen nicht vor. Mehr

14.06.2016, 17:46 Uhr | Gesellschaft
Gender-Forscherin verhaftet Opfer eines verschärften Kulturkampfes

Feministische Verschwörung? In Iran ist die kanadische Gender-Forscherin Homa Hoodfar ohne Begründung in Haft. Wissenschaftler fordern international mit einer Petition ihre Freilassung. Mehr Von Joseph Croitoru

21.06.2016, 11:07 Uhr | Feuilleton
Beau Jeu im Test Was taugt der neue EM-Ball?

Beau Jeu heißt der offizielle Spielball der Fußball-EM in Frankreich und soll schönes Spiel garantieren. Doch wie schlägt sich der Ball in der Praxis? FAZ.NET hat ihn gemeinsam mit Deutschlands größtem Youtube-Kanal – den Freekickerz – getestet. Mehr

07.06.2016, 18:22 Uhr | Sport
Wirtschaftsministerium sagt Iran zahlt alte Schulden zurück

Teheran hat alte Verbindlichkeiten gegenüber Deutschland nun beglichen. Damit ist zumindest eine Hürde genommen auf dem Weg zu mehr Handel zwischen beiden Staaten. Mehr

20.06.2016, 13:22 Uhr | Wirtschaft

So nicht!

Von Lorenz Hemicker

Die Regierung Erdogan besteht auf einem Besuchsverbot für deutsche Politiker bei der Bundeswehr in Incirlik. Ein beispielloser Schritt unter Nato-Partnern. Die Verteidigungsministerin kontert - mit der richtigen Antwort. Mehr 54 158

Abonnieren Sie den Newsletter „Politik-Analysen“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden