Home
http://www.faz.net/-gpf-75i60
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Vom Bund Rheinland-Pfalz übernimmt Anlagen des Westwalls

Sieben Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges übernimmt Rheinland-Pfalz die historischen Anlagen des Westwalls vom Bund. Für den Erhalt der Reste soll das Land fünf Millionen Euro bekommen.

© dpa Vergrößern Panzersperren aus Stahlbeton in der Nähe von Simmerath

Der Westwall sollte einst das Deutsche Reich vor Angriffen schützen. Mehr als sieben Jahrzehnte später stehen noch immer Reste davon in Rheinland-Pfalz. Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) und Staatssekretär Werner Gatzer vom Bundesfinanzministerium sollen am Freitag in Bad Bergzabern eine Vereinbarung unterzeichnen, mit der die Anlagen vom Bund auf das Land übergehen.

Rheinland-Pfalz erhält fünf Jahre lang je fünf Millionen Euro. Das Geld wird voraussichtlich in einer Stiftung angelegt. Mit der Vereinbarung soll gesichert sein, dass nichts mehr abgerissen wird.

Sie tritt allerdings erst am 1. Oktober 2014 in Kraft. Mit Naturschützern und Historikern soll ein Konzept für die künftige Rolle der Anlagen entwickelt werden.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bauplatz Dach Bauen in der Dachlandschaft

Auf und unter unseren Dächern schlummern enorme Baulandreserven. Findige Architekten und Bauherren wissen sie zu nutzen. Mehr Von Nadine Oberhuber

27.04.2015, 14:32 Uhr | Wirtschaft
Frankfurter Anthologie Kurt Drawert: Matrix Amerika

Matrix America von Kurt Drawert, gelesen von Thomas Huber. Mehr

06.02.2015, 17:15 Uhr | Feuilleton
März-Zahlen Steuereinnahmen legen weiter zu

Die gute Beschäftigungslage macht es möglich: Die Steuereinnahmen sind im März noch einmal kräftig gestiegen. Das Plus für das erste Quartal fällt damit deutlich höher aus als erwartet. Mehr

23.04.2015, 08:15 Uhr | Wirtschaft
Deutschland lernt sparen 2013 Das individuelle Depot optimal gestalten

Wie soll das Depot aussehen? Soll mehr Geld in sichere Anlagen wie Tagesgeld oder in Aktienfonds gesteckt werden? Das hängt von den Lebensumständen des Anlegers ab. Mehr

21.11.2014, 12:44 Uhr | Finanzen
Steuertipp Vorsicht bei Auslandsfonds

Eigentlich wird die Abgeltungsteuer bereits von der Bank einbehalten. Doch es gibt Ausnahmen: Beziehen Anleger ihre Kapitaleinkünfte bei ausländischen Banken, müssen sie diese beim Finanzamt angeben. Mehr Von Von Andreas Patzner

06.05.2015, 11:27 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.01.2013, 03:30 Uhr

Späte Erinnerung

Von Rainer Blasius

Es war eines der größten Verbrechen der Wehrmacht: Etwa drei Millionen russische Kriegsgefangene kamen unter „deutscher Obhut“ um. Gauck erinnerte zu Recht daran. Mehr 3 3