Home
http://www.faz.net/-gpf-776r0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Plagiatsaffäre Universität Kairo entzieht Schavan Doktorgrad

Nach dem Entzug ihres Doktorgrads in Deutschland wird die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan auch ihre Ehrendoktorwürde der Universität Kairo verlieren. Der Dr. h.c. von der Universität Jerusalem soll ihr aber bleiben.

© dapd Ohne h.c.: Die Universität Kairo entzieht Annette Schavan ebenfalls den Doktorgrad

Nach dem Verlust ihres Doktorgrads verliert die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) auch den Ehrendoktor-Titel der Universität Kairo. Der Dekan  der betroffenen Fakultät, Moataz Abdul Allah, sagte dem Magazin  „Focus“, er werde im März den Antrag auf Aberkennung des im Jahr  2009 verliehenen Titels stellen. „Die Entscheidung in Düsseldorf  bedeutet, dass Frau Schavan auch in Kairo keinen Doktortitel tragen darf“, sagte Abdul Allah.

Schavan war die erste Frau, die von der Uni Kairo den  Doktortitel erhielt. Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität  hatte ihr wegen Plagiaten am 5. Februar den Doktortitel entzogen,  Schavan trat kurz danach zurück. Gegen den Verlust ihres  Doktorgrads in Düsseldorf geht sie juristisch vor.

Ehrendoktorwürde in Jerusalem bleibt erhalten

Die Hebräische Universität in Jerusalem will Frau Schavan den Ehrendoktortitel demnach aber nicht aberkennen. Der Titel werde für lebenslange Errungenschaften und außergewöhnliche Taten verliehen und hänge nicht von akademischen Graden ab, gab die Universität auf eine Anfrage des „Focus“ an. Frau Schavan wurde 2011 für ihre Verdienste um die deutsch-israelische Zusammenarbeit geehrt.

Auch die Ehrendoktorwürde von der Meiji-Universität in Tokio bleibt Frau Schavan vorerst erhalten. Dem Bericht zufolge will das zuständige Gremium warten, bis alle Informationen vorliegen. „Wir kennen den Fall nur aus den Medien“, zitierte der „Focus“ einen Universitätssprecher. Frau Schavan hatte den Dr. h.c. am Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2011 erhalten.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Auf Umwegen nach Europa Fliehen - wie funktioniert das?

Die Übernachtungskosten sind gering, die Reisekosten immens, und die schnellsten Routen die riskantesten. Mohammed kannte die Geschichten derer, die es vor ihm versucht hatten. Protokoll einer Flucht aus Syrien. Mehr Von Felix Knoke

26.08.2015, 10:29 Uhr | Feuilleton
Ohne Uniabschluss Rapper Kanye West ist jetzt Ehrendoktor

Rapper und Musikproduzent Kanye West darf sich ab sofort Doktor West nennen. Das Art Institute of Chicago hat ihm den Ehrendoktor-Titel verliehen – ohne, dass er einen Universitätsabschluss hat. Mehr

12.05.2015, 13:59 Uhr | Gesellschaft
Verdienstkreuz für Petra Roth Als wäre es ein Teil von ihr

Küsschen links, Küsschen rechts: Die frühere Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth bekommt das Bundesverdienstkreuz erster Klasse verliehen. Sie freut sich sehr. Mehr Von Tobias Rösmann, Wiesbaden

22.08.2015, 19:17 Uhr | Rhein-Main
Brand an Tankstelle Frau zündet Zapfhahn an

Eine Frau hat an einer Tankstelle in Jerusalem Feuer gelegt, indem sie einen Zapfhahn anzündete. Mehr

29.04.2015, 16:54 Uhr | Gesellschaft
Existenzielle Erfahrung So fühlt sich ein Marathon an

Er ist kräftezehrend – und vor allem eine existentielle Erfahrung. Acht Läufer rennen ihren Erinnerungen an 42,195 Kilometer hinterher. Mehr

22.08.2015, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 24.02.2013, 12:31 Uhr

Hell und Dunkel

Von Jasper von Altenbockum

Das Wort vom „Dunkeldeutschland“ hat weder Hilfsbereitschaft noch Aufnahmekapazitäten wachsen lassen, sondern ideologische Gräben. Die verlaufen mitten unter Demokraten. Mehr 475