http://www.faz.net/-gpf-74ar1

Veröffentlicht: 11.11.2012, 20:40 Uhr

Nach Grünen-Urwahl Claudia Roth will Vorsitzende bleiben

Die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth will ihr Amt trotz der Niederlage in der Urwahl weiter ausüben. Sie werde auf dem Parteitag am Wochenende in Hannover wieder für den Vorsitz kandidieren, kündigte Frau Roth am Montag an.

  2/2  
© reuters
Nach dem schlechten Ergebnis bei der Urwahl will Grünen-Chefin Claudia Roth dennoch weitermachen. Die Partei ist erleichtert.
12.11.2012

Grüne Reaktionen auf Claudia Roths abermalige Kandidatur

Claudia Roth will trotz ihrer deutlichen Niederlage bei der Grünen-Urwahl abermals für den Parteivorsitz kandidieren. Ihr Co-Vorsitzender Cem Özdemir und das Wahlkampf-Spitzenduo Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin begrüßen diesen Entschluss. 99 35

Quelle: wahlrecht.de
Alle Umfragen

Gabriel zeigt Schulz, wie Wahlkampf geht

Von Günter Bannas

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel schlägt in Sachen Türkei harte Töne an – auch gegen die Position der Regierung. Damit düpiert er seinen Kanzlerkandidaten. Mehr 43 32

Zur Homepage