http://www.faz.net/-gpf-rg9l

Interaktive Grafik : Der Koalitionsvertrag: Kompromisse, Konzepte und Konflikte

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET

Nach Jahrzehnten der parteipolitischen Rivalität wollen Union und SPD in einer großen Koalition unter Führung einer Kanzlerin Angela Merkel „gemeinsam für Deutschland“ ihre parlamentarische Mehrheit für strukturelle Reformen nutzen. FAZ.NET dokumentiert wichtige Auszüge der Koalitionsvereinbarung.

          Nach Jahrzehnten der parteipolitischen Rivalität wollen Union und SPD in einer großen Koalition unter Führung einer Kanzlerin Angela Merkel „gemeinsam für Deutschland“ ihre parlamentarische Mehrheit für strukturelle Reformen nutzen.

          FAZ.NET dokumentiert mit einer interaktiven Grafik wichtige Auszüge der Koalitionsvereinbarung.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl: Rainer Rahn, stellvertretender Vorsitzender der AfD Hessen.

          AfD vor den Landtagswahlen : Bürgerliche Brandstifter?

          Die hessische AfD präsentiert sich vor der Landtagswahl gemäßigter als der Rest der Partei. Die Angriffe aus der CDU versucht sie, für sich zu nutzen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.