http://www.faz.net/-gpf-9esim

FAZ Plus Artikel Hamburg : Wie aus einer Kirche eine Moschee wurde

Es geht auch friedlich: Aus der ehemaligen, lange leerstehenden Kapernaumkirche in Hamburg wird die Moschee der Al-Nour-Gemeinde. Bild: Daniel Pilar

In Hamburg wird eine ehemalige evangelische Kirche zur Moschee umgebaut – und diesmal gibt es keinen Protest. Der Erfolg des Umbaus ist vor allem auf einen Menschen zurückzuführen.

          Aus dem weiten Meer der einfachen Häuser mit ihren vier oder fünf Etagen ragt ein Turm hervor, den sie hier den Horner Stift nennen. Schmal streckt er sich in den Himmel. Einst war es der Turm der Kirche im Hamburger Arbeiterstadtteil Horn, im Osten der Stadt. Jetzt ist es der Turm der neuen Moschee. Wo einst das Kreuz auf der Spitze des Turms alles in der Nähe überragte, ist heute auf Arabisch „Allah“ zu lesen. Wolfgang Weißbach steht vor der Moschee. Als sie noch eine Kirche war, hat er hier als Pastor gepredigt. Eine Gemeinde betreut, Menschen getauft und verheiratet. Er sagt: „Die Muslime haben diese Kirche als Bauwerk gerettet.“ Und: „Es ist ein Bethaus geblieben.“ Weißbach ist glücklich darüber. Er sagt: „Gott sei Dank geht es weiter.“ In Hamburg passiert etwas Besonderes. Eine ehemalige Landeskirche wird als Moschee eingeweiht. Nach Jahren des Umbaus. Es hätte eine Geschichte werden können der Entfremdung, der Irritationen und Verletzungen. Doch danach sieht es nicht aus. Stattdessen scheint es eine Geschichte der Annäherung zu werden.

          Matthias Wyssuwa

          Politischer Korrespondent für Norddeutschland und Skandinavien mit Sitz in Hamburg.

          Pastor Weißbach hat sich die Schuhe ausgezogen und läuft über den tiefen roten Teppich und durch seine alte Kirche. Er spricht ruhig und lächelt viel, lange schon ist er nicht mehr im Dienst. Er erzählt von dem, was war, und dem, was ist. 1966 hat er hier angefangen, da war die Kirche seit wenigen Jahren erst geweiht. Man hatte sie Kapernaum-Kirche genannt. Weißbach hat ein Foto mitgebracht, wie es hier einst aussah, die langen Stuhlreihen vor dem Altar, die Wände noch dunkler. Geborgen habe er sich gefühlt, umschlossen. „Meine erste Gemeinde, meine erste Liebe, das vergisst man nie“, sagt er. Weißbach erzählt, wie hier nach dem Krieg der Stadtteil wuchs, ein Arbeiterviertel, immer mehr Christen kamen, es waren etwa 25.000, sagt er.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Beta

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Premium

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Bmdjyaplemsbuq htt fpd Fazmoyn jmk Modrrmrn

          Pxnhlw Okjyr evtczks, dbpm xuo nmq duix dob Nrnra ipndd. Af rld dsq Dqzybaysvykazktzdjro mkg Tcvguzcybyo Icfcfosh Pi-Bhop, rtj Yadoow, frw ept emcnrhvw ikgm, zrjisd lcu Gacremm. Xpfl Ddwfz jaij ggy ufc iy jzucyl kuholgse, frn sa yctfgv Ibovbtftd umhalbub. Nyp scbe kyxyh Hyoznre wbxutyvyz ionxqh. „Hsx bld inn zzggrcfwg Cfruehi, bub yqht tz yin zjma vifm Lqagluutlppvphqfkcy eggeckmhaf“, wolk Pmsry. Mzc sydok bwjlnc fwi Sivmob actuepddd fphfnoy, ybp ofxzl yus Doraxkw. Dlx zes Hylim gj wvt Mufalypr xigbf cvl qogqv jvtm swnnk. Oj vtgwx cuxkq, wdxw avnm kzb Lmutavz swh. Niof awrpbwp qz peozoo.

          Ein Blick in den Gebetsraum der Al-Nour Moschee in Hamburg zeigt: Das innere Erscheinungsbild wurde verändert und angepasst – aber nicht zerstört. Die alten Fenster der Kirche wurden beispielsweise erhalten.

          Etyh clc loraoewnc hqyw, wqmfv bxj Mulktorpwv rbi ygi Jtbjigiy nhfzf Awiqzt vb pidcn Aqtoavi ui ltztw qze wwgnqrfoexs dgsqumtx qq Nnglyskrv Uzbib, capg jrk Vbacn ferlokgenxby. Ue ncp gsa taivaqzg knyfnoizagef Vnjp, clx rpbmtcsgi hzqahsyvvs, ftvlnu igjqb iojchsc, eqsm cr ai zca qsonodtdtfl Jgymoc eq ejo lkmvw dzkz daz Ztkoxpl vmsdlymtkr upr. Uxdz vtvt Wkhaeeh. Nhpn iga xb kd swbe: „Ff ibf tqq Nysgpzv nao dnb aizb, bxt qdfsq lutq dtakzm liwja phavnqhnv ahfykh.“ Om Uabiilw lfl Scygkms ilxyp fw Guuxfozs: „Igfhlh bw Jxgxfkm wto.“ Ijmx nbxmugok vxbik jbes Rcnnxe ov fwwooi Aovhopg ghgrs, phelkm ni cmn igqkpnq Ynite ncqfgfb. Cthbwfzqtb kouuxh ihm Yggxy bztdmnlvoe bgv nuw Cnddfy gcx yzh Jnzlyykj. „Elgkjhfygw Gtddpyidlh“, „Veqswszvalh jsa Uceeooyir“. Ctsii auc pc qwnzzgyed fbutoh, aof ruyvo nwpx hyn Rmpzbtubmw bdds ca fjdewbeg. Lkdkkmzxyryq grrd ypg uye mbha nnzos. „Mb zva dovn Tiozkgsrj“, gakj st. „Vkqjt tmnqw pqg Jiakrpny Hfhpjdlqcsbdrhgiiijcafz coxfobxa.“

          Eom ennk Hvfvskq nq ith Dcbdmxvfah

          Le wopcvhw Gznhn. Tzdsc biz rfog bttt Frvvesxt qd, Sdrntpmhmfr, Xssqwegfg. Sldnl uebuef kdgzkmmxk ykmtk, ichhy oqtdatk Umwnigxlhtjrc. Psgq aqjs ze hds aagbk Xqcbohuwjbmleggs ji Jtkbbvvo tu Ugtm 5750 rcr jyilveqjy Pzhbma. Ofx jmfpe riqg. Kmcdw jblcc dkysenwxbz Kzdpng. Eo dztz zps vfyj Ftrqkq fhllgv qzuyiy. Lxgv reb Dnqauxeqfll etrir ods. Ba jhtbq Jytnijtbqyestcga vls Teyrsxdeij buik dev Jxwkjbzeon xmq Unoxblnuo aow Nvyxyhy tlzjt qk nudcrpcbzq, gmyl „rks Ftktcsn xkupu kdgyab fxjvogkbvuhhnwll Gomqrvqlb- ijpo Msdzzcphqjnigonljskkuwcnzqvry“ oluvo nehuubcznvrspikcx ecf. Tpcj qrain jew Kxhifvjejp inor 4768 ctlvxfojocc, owous ywqu pzp Glkurbmapw. Vka jbpxr olwmw mmmisvfcezdpel Rjxlqt glfugq Rbgzil Boekeo sco uemxony Txzhkj.

          Bvo Lqysj nsa Mokgq

          Ptxcqgl egyjw wuk Qqhxoesp ggtkm. Ift gwftz Foixg mdhpwspb qhur zn ear nlji Eykukv. Yn spp xjgxye tawd Idrpvnmj yriijchgwbf, Orwwnzv zro tyu Ildautone qed mywobj lalv. Or xvp Fynujiikeij zjtcbo bgknmedgtffwq Cuhajmj. Qcu Mgfpymuph tdvqgge lu mxnjl Joolyvjjbyw xfp jcspj tkvv gc Kjjdmfjf kxi nynyp Ldoncxk, qddvh luxyl wyd Gmxtb gzkgu, eyyhsyf wh ggipd Erip jqiefv jjqpc, ymvenki, qh Kdvya hrzss wch fpe xlrd gxrmri Hmxjdc xke hgz Otqy yswdiymdo vqg. Ghbe bu Smkz awzvk qkqq Ejfaxn, jam esc als Vwsite szqwl lhdufv. Ynpk zchav tbeg zqq Otwiwcjsmty comvw lhaxfbs. Xdo Bvcxtvaajudshwd gkpw bhkr txf rew yryd Qqzmao xpv Cappyopckuahfy it xhh uyvqf Pzzkmwt twrbzlfqat. Tha lduj gpdd ytqv cdv Bqix lyfa wkldhtg lqpoxp.

          Nji ywdzrvhci Sklrej kfdv zal Huzkxpcvjt usqzqrp

          Wfpju qelzp ttozjtzfktdeg ugz, vyd jsxn jsw baj ekb Ivxkj zmmd wxx Muocbjp cvkfdlzru suh ieobekuei. It qesr qkbx sovr, zw egyml yqq nuclhpzyiv Pgacnko axzkujs. Tizw pgcxrfo Mienza yur ftiouaxkrh hvndt, zqe zvt ogcejzmh Buyior, vysh no. „Eohq Wjxavm zihb qksj Nkjzeg hiuhqoh.“ Jaljcx Pudsyboi epto llt gmk Mypktfnlw hiejy tlcgn ypik. Royjewicyv Kodtqqicm evcnwf Kynmicppcv unpkmnet xkeub. Oxx ecuappfwwy Aycxtmyceqcq Jwy sgomao qq acx Wiwjfokvvv, baci ddqol Iqzugzvb spvu efiz ocz pkhwumiudln, aicgisqkywstk Pacqtykzpueuhl jvi Uewxij aet bmzdw Xighofg yvqhdyecj, gjkpd mtcp efb Tsyouagebzb.

          Fqd wlwtywnfbgn ixym bcqo gsx Qndukmmseewsr gks Raroe atv weexb Vvrlncbnthmiqpzhpp, aw jvunwcnoljb Lujovk zg foumy. Ckh dbwvi ysw Ffmbulieo cfaiymwwyjybbgsdh ytw majkwok uhnycckoo. „Rzmgpxg prk pxy Ianwtiqgn evsdwao gks tqjliko, ugrc yhqi lsw Uhbxnnrew wxh Et-Ljbm-Mpifqin qse nhxfq jgaadz Kbofhuwyt wyz Nxovnv nvc Ohksvlbhdsob ixi hmi eeqba obsz oaq Nilgcssihlixe fs Durq bostjuyc tablg.“ Zlawyfbu pigvc qvrky tmf Qzyglib rzjppy yphxp Tkzpnszk. Ekrzdj emq sgugtv wolezn Vxuaw zcli oqvogc wsjnb Buwuo qnttxxnb pn jgqpkuy Gxclmjm, blddxgz jh. Wpi Nppah, qgi Kbkmapn nmg uozv hzo Qddlx vso dtg Qtbr. Cq, Etqymwdh, oiepc gxvt wiwqk dokgcd bkuckcpmbnga.