http://www.faz.net/-gpg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Terror in Deutschland Die Grenzen der Kanzlerin

Angela Merkel wollte nie etwas versprechen, was sie nicht halten kann. Aber wenn es um Sicherheit geht, hört die Freiheit der Kanzlerin auf. Deshalb verspricht sie den Deutschen: ein Jahr 2015 gibt es nicht noch einmal. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum 52 72

Nach Anschlagserie Merkel sieht Deutschland „im Krieg gegen den IS“

Tagelang hatte die Kanzlerin sich nicht selbst geäußert zu den Anschlägen in Bayern. Doch nun unterbrach Angela Merkel ihren Sommerurlaub. Sie stellte sich den Fragen der Journalisten zur Sicherheitslage – und gab einige Antworten. 189

FAZ.NET-Liveblog „Ich habe das Gefühl, verantwortlich und richtig zu handeln“

Merkel: „Islamistischer Terror in Deutschland angekommen“ +++ Merkel habe nie gesagt, „dass es keine Risiken gibt“ +++ Gewalt in Bayern „erschütternd, bedrückend, deprimierend +++ Die Sommer-Pressekonferenz der Kanzlerin zum Nachlesen. 26

Unionsstreit nach Anschlägen Merkels Flüchtlingspolitik – ein Sicherheitsrisiko?

Nach der Gewaltserie in Bayern erhöht die CSU den Druck auf die Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik. Ein Kommentator macht Merkel in der Parteizeitung „Bayernkurier“ indirekt mit für die Anschläge verantwortlich – mit Seehofers Billigung? Von Oliver Georgi 384

Inland

Clinton gegen den Populisten

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Hoffentlich siegt in Amerika am Ende die Vernunft und nicht das große Ressentiment. Es wird ein harter Kampf für Clinton mit unvorhersehbaren Wendungen. Ein Kommentar. Mehr 3