http://www.faz.net/-gpf-8vvo4
© Reuters
          14.03.2017

          Hildesheim Niedersachsen löst Salafisten-Verein auf

          Das niedersächsische Innenministerium hat den Verein „Deutschsprachiger Islamkreis Hildesheim“ (DIK) verboten. Im Zuge des Verbotes wurden nach Angaben des Innenministeriums die Wohnungen von acht Personen sowie die Moscheeräume des DIK durchsucht. Mit dem Vereinsverbot sei ein Hotspot der radikalen Salafistenszene in Deutschland zerschlagen worden, sagte der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius. 0