Home
http://www.faz.net/-gpf-78mwr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Es hätten sich "neue Hinweise" ergeben, so die Strafverfolger.
Weitersagen Merken
24.04.2013

Giftbrief an Obama Ermittler lassen Vorwürfe gegen Verdächtigen fallen

In den Vereinigten Staaten ist der im Zusammenhang mit einem mutmaßlichen Giftbrief an Präsident Barack Obama festgenommene Mann wieder auf freiem Fuß. Die Ermittler ließen nach eigenen Angaben vom Dienstag ihre Vorwürfe gegen Paul Kevin Curtis fallen. Es hätten sich bei den laufenden Ermittlungen „neue Informationen“ ergeben.