Home
http://www.faz.net/-gpf-76i0a
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankreich Nationalversammlung stimmt für Homo-Ehe

Frankreich erlaubt gleichgeschlechtlichen Paaren die Eheschließung. 329 Parlamentarier der französischen Nationalversammlung haben dem Gesetzentwurf am Dienstag zugestimmt.

© AFP Vergrößern Abgeordnete der französischen Nationalversammlung am Mittwoch in Paris

Die französische Nationalversammlung hat mit klarer Mehrheit der Einführung der umstrittenen Homo-Ehe zugestimmt. 329 Abgeordnete votierten am Dienstag für den Gesetzentwurf, der gleichgeschlechtlichen Paaren auch ein gemeinsames Adoptionsrecht einräumt, 229 Parlamentarier stimmten dagegen.

Im April wird sich der französische Senat mit dem Gesetzestext befassen, gegen den die konservative Opposition und die katholische Kirche seit Monaten Sturm laufen.

Mehr zum Thema

Quelle: AFP

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Sterbehilfe in Frankreich Schlafen vor dem Tod

Frankreich hat ein neues Sterbehilfegesetz. Kurz vor dem Tod dürfen Sterbende nun sehr stark sediert werden. Nachdem die Homoehe gegen Proteste durchgesetzt wurde, will Präsident Hollande diesmal einen breiten Konsens zu der Entscheidung schaffen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.03.2015, 10:40 Uhr | Politik
Attentat in Frankreich Nationalversammlung singt nach Schweigeminute die Marseillaise

In Gedenken an die Opfer des Anschlags auf die Satire-Zeitung Charlie Hebdo hat die französische Nationalversammlung am Donnerstagmittag eine Schweigeminute abgehalten und im Anschluss die Nationalhymne gesungen. Mehr

08.01.2015, 15:36 Uhr | Politik
Kampf gegen Mager-Models Frankreich will den Model-Mass-Index

Die französische Regierung will Mager-Models verbieten. Im Gesundheitsgesetz soll festgeschrieben werden, dass ein gewisser Body-Mass-Index nicht unterschritten werden darf. Modelagenturen laufen Sturm gegen die Pläne. Mehr

17.03.2015, 22:41 Uhr | Gesellschaft
Koalition einig Breite Zustimmung für Griechenland-Programm zeichnet sich ab

In einer Sondersitzung der CDU/CSU-Fraktion haben die Abgeordneten über das Griechenland-Programm abgestimmt. Auch die SPD hatten in einer eigenen Sitzung darüber votiert. Mehr

26.02.2015, 14:09 Uhr | Politik
Germanwings-Absturz Überall herrscht Entsetzen

Am Dienstagvormittag wurde aus der Angst Gewissheit: Alle 150 Insassen des Flugs 4U 9525 aus Barcelona werden ihren Zielflughafen Düsseldorf nie erreichen. Sie starben in den französischen Alpen. Düsseldorf, Berlin und Paris sind in Trauer vereint. Mehr Von Reiner Burger und Michaela Wiegel, Düsseldorf/Paris

24.03.2015, 18:49 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 12.02.2013, 17:05 Uhr

Insel der großen Verunsicherung

Von Jochen Buchsteiner. London

Die politischen Erdplatten verschieben sich in Großbritannien. Nach der Wahl in wenigen Wochen erwartet die Briten das bunteste Parlament ihrer Geschichte. Wird das Vereinigte Königreich unberechenbar? Mehr 5 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden