Home
http://www.faz.net/-gpf-780xc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Fraktur - Die Sprachglosse In letzter Minute

Warum nur einigen sich Politiker immerzu „in letzter Minute“? Und nicht in der vorletzten oder nach der Hälfte der Zeit?

© von Siebenthal, Jakob Vergrößern

Es ist doch völlig unglaubwürdig, dass bei fast jeder Verhandlung über irgendeinen Haushalt, Tarifvertrag oder Rettungsschirm die Einigung angeblich immer erst „in buchstäblich letzter Minute“ erzielt wird. Warum nicht auch mal in vorletzter, fünftletzter oder 69. Minute? Oder nach der Hälfte der Verhandlungsdauer? Ein 210 Wörter langer Text kann schließlich auch mal nach 69 Wörtern enden - damit unsere Leser ein paar Minuten mehr Zeit für die Eiersuche haben.



























Ostereier - - Fotoillustration  zu Ostern gefärbte Eier. © von Siebenthal, Jakob Vergrößern

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
0:3 gegen Juventus BVB sagt der Champions League für ein Jahr Adieu

Der Zehnte der Bundesliga gehört eben doch nicht zur Europa Top 8: Borussia Dortmund scheitert im Achtelfinal-Rückspiel chancenlos an Juventus Turin. Der BVB wird somit kommende Saison nicht in der Königsklasse spielen. Mehr Von Christian Kamp, Dortmund

18.03.2015, 22:35 Uhr | Sport
CDU-Landtagsabgeordneter Billen the kid

Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Michael Billen hat eine Affäre verschuldet, die ihn zu erledigen drohte. Er hat sich jedoch gerettet. Wer ihn heute erlebt, wie er raucht, wie er redet, wie er jagt, hat kaum noch Zweifel daran, dass ihm keiner mehr was kann. Mehr Von Timo Frasch, Kaschenbach

23.10.2014, 17:20 Uhr | Politik
Champions League Aus elf Metern ist Leverkusen zu schwach

Bitteres Ende für Bayer Leverkusen: Die Werkself scheidet im Elfmeterschießen des Achtelfinal-Rückspiels bei Atlético Madrid aus der Champions League aus. Calhanoglu, Toprak und Kießling scheitern an ihren Nerven. Mehr Von Roland Zorn, Madrid

17.03.2015, 23:44 Uhr | Sport
ADAC in München Test: Schlechte Ergebnisse für günstige Kindersitze

Der ADAC hat 10 Modelle mit Preisen bis zu 70 Euro getestet. Das Ergebnis ist ernüchternd - mehr als die Hälfte der Sitze sind durchgefallen. Mehr

23.10.2014, 12:15 Uhr | Technik-Motor
Linkspartei zu den Krawallen Ja, aber...

Am Tag nach den schweren Krawallen in Frankfurt sitzt die Linkspartei in Hessen als Mitorganisator der Blockupy-Proteste auf der Anklagebank. Ihre Abgeordneten distanzieren sich von den Gewaltexzessen nur unter Vorbehalt. Mehr Von Ralf Euler, Timo Frasch und Jonas Jansen

19.03.2015, 17:06 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 29.03.2013, 15:59 Uhr