Home
http://www.faz.net/-gpf-75xch
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
© reuters
Der Fraktionschef soll seine Partei in die Bundestagswahl führen. Rösler bleibt Parteichef.
Weitersagen Merken
21.01.2013

FDP Spitzenkandidat Brüderle

Der Fraktionschef soll seine Partei in die Bundestagswahl führen. Rösler bleibt Parteichef.