Home
http://www.faz.net/-gq4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Ungarn Flüchtlinge fliehen aus Lager, weitere starten zu Fuß gen Österreich

Aus einem Erstaufnahmelager in Ungarn sind rund 300 Menschen geflohen. Vom Budapester Hauptbahnhof bricht ein Flüchtlingstreck zu Fuß gen Österreich auf. Ungarn verschärft Strafen für illegalen Grenzübertritt und überführte Schlepper. Mehr 39

Syrien Flüchtlingskinder in Kobane beigesetzt 

Das Foto seines Leichnams am Strand löste auf der ganzen Welt Bestürzung aus. Jetzt ist der Flüchtlingsjunge Aylan gemeinsam mit seinem Bruder Galip und seiner Mutter im syrischen Kobane beigesetzt worden. 4

Flüchtlingskrise UN-Hochkommissar: EU soll 200.000 Flüchtlinge umverteilen 

UN-Hochkommissar Guterres fordert mehr innereuropäische Solidarität. Die EU soll 200.000 Flüchtlingen umverteilen. Damit geht Guterres noch weiter als EU-Kommissionspräsident Juncker. 3

EU und die Flüchtlingskrise Orbáns Widersprüche 

Viktor Orbán legt die Defizite der EU-Flüchtlingspolitik bloß. Doch zur Lösung hat Ungarns Ministerpräsident nur Laissez-faire beizutragen. Seine Rhetorik entlarvt den Hintergedanken. Von Stephan Löwenstein 117

Europäische Union

Camerons Geschwätz

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die Empfehlung des britischen Premierministers, Frieden und Stabilität nach Syrien zu bringen, ist richtig und zugleich Geschwätz. Denn kurzfristig wird das nicht den Druck in der Flüchtlingskrise mildern. Mehr 8