http://www.faz.net/-hep
Upgrade: Durch eine Leitung sollen künftig Gleichstrom und Wechselstrom fließen (Symbolbild)

Pilotprojekt : Neues Ultranet verunsichert Bürger

Hybridleitungen sollen auf bestehenden Strommasten montiert werden. Das Projekt „Ultranet“ des Netzbetreibers Amprion elektrisiert derzeit viele Bürger im Idsteiner Land.

Krise in Spanien : Operation am offenen Herzen

An diesem Donnerstag droht Katalonien die Entmachtung durch die Zentralregierung in Madrid. Doch das birgt große Risiken. Ein Kommentar.

FAZ.NET-Countdown : Paukenschlag inmitten der Behäbigkeit

Mit seinem Rücktritt vom Amt des sächsischen Ministerpräsidenten liefert Stanislaw Tillich einen Hinweis darauf, warum in Berlin alles so langsam geht. Was sonst noch wichtig ist, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown.

Kommentar : Tillichs Verzicht

Sachsens CDU hat ihren Nachwende-Nimbus verloren. Die Landtagswahl war der vorläufige Tiefpunkt einer langen Entwicklung. Dem nun zurückgetretenen Ministerpräsidenten Tillich half es nicht, dass die Ursachen nicht erst in seiner Regierungszeit zu suchen sind.

Schleyer-Mord 1977 : Terror lässt sich besiegen

Vor vierzig Jahren ermordete die RAF den damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Den Kampf gegen den Terror konnte die Bundesrepublik letztlich für sich entscheiden. Welche Lehren kann man heute daraus ziehen?

FAZ.NET-Countdown : Chinas Macht, Jamaikas Anfang

Chinas Nationalismus wird dieses Jahrhundert prägen. Warum Xi Jinping das geschickter macht als Donald Trump und was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown.

Frankreich-Kommentar : Schwacher Staat

Frankreich kündigt drastische Konsequenzen gegen straffällige Asylbewerber an. Warum dürfen sie überhaupt einwandern?

Raqqa-Kommentar : Auf die Schlacht folgt der Kampf

Die Befreiung der „Hauptstadt“ des Scheinkalifats ist eine wichtige Wegmarke im Kampf der Anti-IS-Koalition. Doch bald schon werden die Sieger die Waffen aufeinander richten.

Missbrauch-Kommentar : Gegen die Kirche

Wie die Kirchenoberen im Bistum Hildesheim mit Verdachtsfällen sexuellen Missbrauchs umgegangen sind, fügt der gesamten Kirche immensen Schaden zu. Nichts ist im Umgang mit Tätern so falsch wie „pastorale Loyalität“.

FAZ.NET-Countdown : Atemlos in Richtung Machterhalt

Die letzte Hochrechnung ist gelaufen und das letzte Tortendiagramm geschlossen: Das Superwahljahr neigt sich dem Ende – trotzdem bleibt kaum zum Durchschnaufen. Denn die Zukunft ist nicht nur für Horst Seehofer ungewiss.

Seite 5/5

  • Mit Lebensfreude im Wattenmeer: Peter Altmaier.

    Ein Jahr im Amt : Typisch Altmaier!

    Umweltminister Altmaier ist nun ein Jahr im Amt. Normalerweise ist es schwierig, so spät in der Wahlperiode einen Posten neu zu besetzen. Doch der Minister ist kommunikativ bis an die Schmerzgrenze und taktisch mit vielen Wassern gewaschen.
  • Raum für Wachstum: Nahe dem Industriegebiet Solar Valley gedeiht derzeit vor allem der Raps.

    Solarindustrie : Licht am Ende

    In wenigen Jahren wurde Ostdeutschland zum stolzen Zentrum der Solarindustrie. Dann brach sie in wenigen Monaten zusammen. Aber in Bitterfeld oder Freiberg sind es die Menschen gewohnt weiterzukämpfen, wenn die Tränen getrocknet sind.
  • Die Energiewende verschärft den Druck auf die Fläche

    Energiewende : Wendeverlierer

    Die grüne Wunschwelt will partout nicht Wirklichkeit werden: Die Energiewende macht Biolandwirtschaft hierzulande unattraktiv.
  • Kommentar : Stürmische Zeiten für Windräder

    Solange der länderübergreifende Ausbau der Netze den Anschlusszahlen immer neuer Windräder und Solarkollektoren hinterherhinkt, so lange müssen sensible Kulturlandschaften vor einer Verspargelung bewahrt werden.
  • Ein Castor-Behälter im Zwischenlager des Atomkraftwerks Neckarwestheim

    Castoren auf dem Neckar? : ENBW plant Atommüll-Transport

    Der Energieversorger will Brennstäbe aus dem seit acht Jahren stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim künftig im 40 Kilometer entfernten Neckarwestheim lagern. Wie sie transportiert werden sollen, ist noch offen. Vielleicht sogar mit dem Schiff auf dem Neckar.
  • Wo kommen sie in Zukunft hin - die Fässer mit dem Atommüll?

    Endlagersuche : Ein strahlender Kompromiss

    Bis zum Sommer will der Bundestag ein Gesetz verabschieden, in dem die Punkte für eine neue Suche nach einem Standort für ein Atommüllendlager festgeschrieben werden sollen. Hier werden die wichtigsten Fragen zu der Einigung auf das neue Verfahren beantwortet.
  • Endlagersuchgesetz, oder: Stilleben Gorleben

    Endlagersuche : Im Salzstock

    Eine Kommission mit ungeschriebener Gorleben-Klausel und ein Gesetz ohne Gorleben-Klausel: Ist das wirklich ein Neuanfang oder nicht einfach das alte Lied mit neuer Melodie?
  • Energieverbrauch : Was kostet der Strom im Haushalt?

    Beim Kochen, Duschen und Fernsehen verbrauchen wir Strom. Das kostet Hunderte von Euro im Jahr. Was sind die größten Stromverbraucher? Und wie kann man sparen? Ein kleiner Rundgang durch den Haushalt.
  • Strompreisbremse : Sechzehn Wenden

    Eine große Reform der Energiewende wird es, darin sind sich Bund und Länder immerhin einig, vor der Wahl nicht geben. Jetzt sind sie sich offenbar auch darin einig, dass es nicht einmal ein Reförmchen geben wird.