http://www.faz.net/-gpf-96mu3

Nach Rede zur Lage der Nation: „Dreamer“ weiterhin enttäuscht von Trump

© afp
          31.01.2018

          Nach Rede zur Lage der Nation „Dreamer“ weiterhin enttäuscht von Trump

          Amerikas Präsident Donald Trump hat in seiner Rede zur Lage der Nation für sein Einwanderungsgesetz geworben, das jungen Migranten ein Aufenthaltsrecht garantieren soll. Die so genannten „Dreamer“, die als Kinder illegal in die Vereinigten Staaten gekommen sind und sich vor einer Abschiebung fürchten, überzeugt er damit nicht. 0