http://www.faz.net/-gpf-93hnk
© dpa, reuters
          06.11.2017

          Asienreise Trump fordert fairen Handel mit Japan

          Auf seiner ersten Station der Asienreise, forderte der amerikanische Präsident die Überarbeitung der Handelsbeziehungen der beiden Länder. Am Gelingen dieses Vorhabens, sähe er keine Zweifel. Bei den Gesprächen mit Japans Präsident Abe, ging es am Abend auch um den Konflikt mit Nordkorea. 0