http://www.faz.net/-gpf-76che

Veröffentlicht: 06.02.2013, 16:33 Uhr

Das Verfahren Schavan Der Doktor vor Gericht

Womöglich müsste nach den im Fall Schavan angelegten Maßstäben vielen der Doktorgrad entzogen werden. Das entlastet die Bildungsministerin nicht. Dennoch ist ein Entzug des Titels nur eingeschränkt überprüfbar.

von
© reuters
Doktorgrad entzogen: Ministerin Schavan kündigt Klage an
06.02.2013

Doktorgrad entzogen Ministerin Schavan kündigt Klage gegen Universität Düsseldorf an

Mit einem kurzen Statement kündigt Bundesbildungsministerin Annette Schavan(CDU) an, sie werde die Entscheidung der Universität Düsseldorf, ihr den Doktorgrad zu entziehen, „nicht akzeptieren und dagegen klagen“. 141 29

Ein Zugeständnis an Trump

Von Rainer Hermann

Militärisch ändert der Beitritt der Nato zur Anti-IS-Koalition wenig. Doch sie nimmt Amerikas Präsidenten Wind aus den Segeln. Dafür wird ein anderes Mitglied der Allianz zum Unsicherheitsfaktor. Ein Kommentar. Mehr 28 37

Quelle: wahlrecht.de
Alle Umfragen

Abonnieren Sie den Newsletter „Politik-Analysen“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage