http://www.faz.net/-gpf-7yoz5
© AP, Reuters
          17.01.2015

          „Charlie Hebdo“ Gewaltsame Proteste gegen Mohammed-Karikatur

          In den ehemaligen französischen Kolonien Niger und Algerien ist es bei Protesten gegen das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Die Zeitschrift hatte nach dem Anschlag auf ihre Redaktion eine Karikatur des Propheten Mohammed auf das Titelblatt ihrer jüngsten Ausgabe gedruckt. 2