Home
http://www.faz.net/-hpp-77pkv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Bundestagswahl 2013 Adenauer-Enkel rechnet mit Einzug der Freien Wähler in den Bundestag

Stephan Werhahn rechnet den Freien Wählern „gute Chancen“ aus, bei der Bundestagswahl im Herbst ins Parlament einzuziehen. Das sagte der Spitzenkandidat der Partei der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.).

© dpa Stephan Werhahn

Der designierte Spitzenkandidat der Freien Wähler für die Bundestagswahl, der Adenauer-Enkel Stephan Werhahn, geht davon aus, dass die Partei im Herbst in den Bundestag einziehen wird. In einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.) sagte er auf die entsprechende Frage: „Ich denke, wir haben gute Chancen. Und falls es ganz knapp nicht für fünf Prozent reicht, dann schaffen wir den Einzug mit drei Direktmandaten in Gemeinden, wo wir ohnehin schon stark sind.“

Mehr zum Thema

Werhahn, der wegen seiner Kritik an der Euro-Rettung der Regierung Merkel nach 40 Jahren Mitgliedschaft aus der CDU ausgetreten war, soll am kommenden Freitag in Düsseldorf als Direktkandidat der Freien Wähler aufgestellt werden. Er macht sich jedoch keine großen Hoffnungen, dass er dieses Direktmandat gewinnen kann: „Das wird sehr schwierig, da bin ich Realist.“ Im Mai soll die Nominierung zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl erfolgen.

Quelle: F.A.S.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Abgelehnte Asylbewerber Abschiebungen seit Jahren auf niedrigem Niveau

Trotz hoher Ablehnungsquoten werden nur wenige Ausländer von den Bundesländern tatsächlich abgeschoben. Unionspolitiker machen dafür nicht nur Personalmangel in den Ausländerbehörden verantwortlich. Mehr

22.08.2015, 16:29 Uhr | Politik
Frankfurter Allgemeine Die neue Sonntagszeitung ist da

Die schönste Zeitung der Welt soll noch schöner werden. Mit diesem Anspruch startet die vielfach preisgekrönte F.A.S. in die nächste Ära und stärkt dazu ihre Sonntagskompetenz: Aktuelle Informationen, scharfsinnige Analysen und kluge Unterhaltung. Mehr

14.06.2015, 14:51 Uhr | Aktuell
Allensbach-Studie Die Rückkehr der FDP

Bei der Bundestagswahl 2013 sank der Stern der FDP. Die AfD war drauf und dran die FDP abzulösen. Knapp zwei Jahre danach, in der Mitte der Legislaturperiode, sieht das Bild völlig anders aus. Das ergibt eine Umfrage des Allensbach-Instituts. Mehr Von Renate Köcher

20.08.2015, 10:53 Uhr | Politik
Lucke-Austritt AfD-Chefin Petry: Essener Parteitag war ein Befreiungsschlag

Der aus der Partei ausgetretene Gründer Bernd Lucke hat nach Ansicht seiner Rivalin die Seele der AfD verletzt. Schwerpunkt der Partei soll laut Petry die Euro-Kritik bleiben. Mehr

10.07.2015, 17:23 Uhr | Politik
Streit der Eigentümer Media-Saturn hat keinen Chef - und sucht auch keinen mehr

Der Streit zwischen den Eigentümern der Media-Saturn-Holding eskaliert: Die Suche nach einem neuen Chef ist erfolglos eingestellt und ein neues Schlachtfeld entstanden. Nicht mal ein prominenter Banker kann vermitteln. Mehr

15.08.2015, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Veröffentlicht: 16.03.2013, 11:11 Uhr