http://www.faz.net/-hpp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

SPD-Parteitag  Gerd macht Mut

In Dortmund versuchen die Sozialdemokraten trotz verheerender Umfragewerte neuen Optimismus für die Bundestagswahl zu schöpfen. Martin Schulz greift die Kanzlerin scharf an – mehr Begeisterung löst aber fast ein alter Bekannter aus. Von Oliver Georgi 70 12

Kanzlerkandidat Schulz Die letzte Hoffnung der SPD

Martin Schulz will Emmanuel Macron und Jeremy Corbyn in einem sein. Aber die Genossen sind schon einige Male mit wuchtigem Anlauf losgelaufen – um dann zu merken, dass Angela Merkel längst im Ziel war. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum 10 11

Bundestagswahl

Die Rolle der Sozialdemokraten Der große kleine Partner SPD

Drei Monate vor der Wahl wollen die Sozialdemokraten eine Aufholjagd starten. Doch ihre Hoffnungen auf den Wankelmut der Bürger sind vage. Gut möglich, dass die SPD das bleibt, was Angela Merkel schon lange in ihr sieht. Mehr Von Markus Wehner 41 21

Vor dem SPD-Parteitag Schulz wirft Merkel „Arroganz der Macht“ vor

In den Umfragen zur Bundestagswahl stürzt die SPD immer weiter ab. Vor dem Parteitag der Sozialdemokraten greift der Spitzenkandidat die Bundeskanzlerin nun persönlich an – und kündigt noch einen Termin an. Mehr 20

Christian Lindner FDP soll „Ehe für alle“ zur Koalitionsbedingung machen

Der Chef der Liberalen setzt sich für eine Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe ein. Von der Haltung der Union in dieser Frage distanziert er sich deutlich. Lobende Worte fand er für die Grünen. Mehr 30

SPD-Parteitag  Gerd macht Mut

In Dortmund versuchen die Sozialdemokraten trotz verheerender Umfragewerte neuen Optimismus für die Bundestagswahl zu schöpfen. Martin Schulz greift die Kanzlerin scharf an – mehr Begeisterung löst aber fast ein alter Bekannter aus. Mehr Von Oliver Georgi 70 12

Sonntagsfrage Merkels Vorsprung wächst

Weil die SPD mit Spitzenkandidat Schulz an Boden verliert, hätte die Union bei einer Bundestagswahl aktuell 15 Prozentpunkte Vorsprung. Eine kleine Partei kann wieder etwas zulegen. Mehr 23

Mehr Bundestagswahl
1 2 3 9 17
   
 

Koalitionsoptionen Niedersachsens Ministerpräsident sieht kaum Chancen für Rot-Rot-Grün

Der niedersächsische SPD-Ministerpräsident Stefan Weil schließt eine Koalition mit der Linken auf Bundesebene aus. Bei der Bundestagswahl könne die SPD seiner Meinung nach vor allem mit einem Thema punkten. Mehr 2

SPD-Parteitag Schröder soll’s richten

Die SPD ist vor ihrem Wahlprogrammparteitag angeschlagen. Um den Ablauf einzuhalten, soll Sigmar Gabriel nicht zu Wort kommen. Dafür aber Gerhard Schröder. Mehr Von Majid Sattar 71 13

Heimlicher Video-Mitschnitt Kretschmann lästert über Parteitagsbeschlüsse

Streit um den Abschied vom Verbrennungsmotor: Ministerpräsident Kretschmann wettert über die Beschlüsse seiner Partei – und droht seinem Parteikollegen mit Blick auf den Wahlkampf. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 82 110

Herrmann über Abschiebungen „Auch Schulen sind kein rechtsfreier Raum“

Der bayerische Innenminister Herrmann verteidigt im Gespräch mit der F.A.Z. Abschiebungen nach Afghanistan. Für Staaten, die sich kooperativ bei der Aufnahme ihrer Landsleute verhalten, fordert er eine Belohnung. Mehr 52

SPD-Pläne Mehr Kindergeld für arme Familien

Kindergeld, Kinderzuschlag, Hartz IV – Familienministerin Barley möchte Leistungen erhöhen und Bürokratie vereinfachen. Das könnte sie allerdings erst nach der Bundestagswahl. Mehr 9

Umfrage Breite Zustimmung für SPD-Steuerkonzept

Mit seinem Renten- und Abgabenkonzept hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bei Wirtschaftsvertretern und anderen Parteien deutliche Kritik hervorgerufen. In der Bevölkerung kann er damit laut einer Umfrage aber punkten. Mehr 190

SPD im Umfragetief „Es ist noch alles drin“

In den Umfragen verharrt die SPD im Tief – aber deswegen in Panik verfallen? Kommt nicht in Frage, sagt Kajo Wasserhövel. Er hat schon für Gerhard Schröder Wahlkampf gemacht und ist überzeugt: Die SPD fängt sich wieder. Mehr Von Oliver Georgi 23 3

SPD verliert weiter Allensbach-Umfrage ergibt schwarz-gelbe Mehrheit

Die FDP legt kräftig zu, Schwarz-Gelb wird wahrscheinlicher. Für die SPD ist das nicht die einzige schlechte Nachricht der aktuellen Allensbach-Umfrage. Mehr 134

Allensbach-Studie Mit dem Schulz-Zug durch die Achterbahn

Die Umfragewerte von Martin Schulz sind im freien Fall. Obwohl seine Themen gut ankommen, verliert er an Zustimmung. Gleich mehrere Faktoren sprechen im Moment gegen ihn. Mehr Von Renate Köcher, Institut für Demoskopie Allensbach 0

Meineid-Ermittlungen Darum wird es ernst für Frauke Petry

AfD-Chefin Frauke Petry wird eines Verbrechens verdächtigt. Die Partei steht zu ihr, solange es nicht zu einem Gerichtsverfahren kommt. Eine Neuwahl könnte ihr zum Verhängnis werden. Mehr Von Stefan Locke und Justus Bender, Dresden/Frankfurt 18 32

Parteitag der Grünen Gegen Kohle, Benzin-Autos und Massentierhaltung

Die Grünen dümpeln im Umfragetief. Den Ausweg suchen sie in einem Programm, das Wirtschaft und Umwelt versöhnen soll. Besonders wirtschaftsfreundlich klingen die Parteitagsbeschlüsse indes nicht. Mehr 19

Beliebtester Politiker Abgeordneter der Herzen

Wen die Bürger mögen, weiß man. Aber wir haben den Lieblingspolitiker der Politiker gefunden! Dabei hatten die Befragten ganz unterschiedliche Kriterien. Mehr Von Friederike Haupt 28 23

Martin Schulz im F.A.S.-Interview „Obere Schichten werden privilegiert“

Schluss mit „Geschenken an die Reichen“, fordert SPD-Kanzlerkandidat Schulz im Interview mit der F.A.S.. Klare Worte findet er auch zum Thema Steuervermeidung. Mehr 104

Helmut Kohl Ein Leben für Deutschland in Europa

Deutschland hat mit seinen Kanzlern meist Glück gehabt. Manche mussten sich erst korrigieren, um bedeutend zu werden. Helmut Kohl war es vom Anfang bis zum Ende. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Schäuble 26 57

Grüne Koalitions-Optionen „Vielleicht landen wir in Jamaika, aber ...“

Die Grünen arbeiten und poltern auf ihrer Delegiertenkonferenz in Berlin. Schwer tun sie sich aber mit der Frage nach einer möglichen Koalition. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin 64 9

Schlechte Umfragewerte Die Sorgen der Grünen

Die Grünen können sich angesichts ihrer Umfragewerte vor der Bundestagswahl keinen Fehler mehr erlauben. Trotzdem beschäftigt sich die Partei lieber mit korrekten Schreibweisen als mit ihrem Wahlprogramm. Ein Kommentar. Mehr Von Henrike Roßbach 68 109

Deutschland vor der Wahl „Blüh im Glanze dieses Glückes“

Einst kamen sie aus Rumänien, Jemen oder Libyen – nun sind sie Deutsche. Im Rathaus von Saarbrücken feiern etwa 50 Personen ihre neue Staatsbürgerschaft. Aus der FAZ.NET-Serie „Aufs Maul geschaut – Deutschland vor der Wahl“. Mehr Von Julian Staib 8

F.A.Z. exklusiv Steinmeier: Entfremdung zwischen Europa und Russland wächst

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt Moskau im Gespräch mit dieser Zeitung davor, sich in die Bundestagswahl einzumischen. Mit Blick auf Trumps Amerika hat er einen Ratschlag. Mehr Von Berthold Kohler und Eckart Lohse, Berlin 23

#80Prozent Wie entsteht ein Gesetz?

Wer einem Abgeordneten sein Vertrauen schenkt, tut das, weil er annimmt, dass er gute Gesetze macht. Aber wie entstehen die Gesetze eigentlich? Wo, wer, wann, warum – in unserem Lexikon für Erstwähler. Teil 6 Mehr Von Jasper von Altenbockum 33 27

Wahlkampf Wissenschaftler prognostizieren Bundestagswahlergebnis

Es ist eine Prognose, die nicht auf Umfragen, sondern auf Wählerpotentialen beruht: Zwei Forscher wollen schon herausgefunden haben, wie die Bundestagswahl im Herbst ausgeht. Mehr 21

1 2 3 9 17
Quelle: wahlrecht.de
Alle Umfragen