http://www.faz.net/-hpp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Vor der Bundestagswahl CDU macht Doppelpass zum Wahlkampfthema

Die CDU fordert Einschränkungen beim Doppelpass. Auch Kanzlerin Merkel hat ihre Meinung zum Thema angeblich geändert. Ein Grund soll der türkische Staatspräsident Erdogan sein. Mehr 38

Bundestagswahl

Griechenland-Vergleich Gabriel nennt Agenda 2010 einen „lauen Sommerwind“

Außenminister Gabriel will den Griechen in ihrer Schuldenkrise Mut machen. Dabei hilft ihm bei seinem Athen-Besuch Schröders Agenda 2010, die SPD-Kanzlerkandidat Schulz bei einem Wahlsieg zurückdrehen will. Mehr 7

Aufforderung an Seehofer Waigel will in Bayern Wählerinitiative für Merkel gründen

Angela Merkel hat auch Fans in der CSU: Der frühere Finanzminister Waigel will in Bayern eine Wählerinitiative zur Wiederwahl der Kanzlerin gründen. Seine Parteifreunde fordert er zu mehr Unterstützung für die CDU-Vorsitzende auf. Mehr 13

Neuer Bundespräsident Steinmeier: „Geben Sie Deniz Yücel frei!“

Frank-Walter Steinmeier ist als Bundespräsident vereidigt. In seiner ersten Rede im Amt richtet er deutliche Worte an den türkischen Präsidenten Erdogan – und kündigt an: Er werde „parteiisch für die Sache der Demokratie“ sein. Mehr 52

Wählergunst Vorsprung von Schulz auf Merkel schrumpft

Die Sympathiewerte des SPD-Kandidaten und der Kanzlerin nähern sich an. Die beiden Volksparteien liegen laut der Deutschlandtrend-Umfrage derzeit gleich auf. Mehr 7

Koalitionsgipfel Schulz will die Spielregeln ändern

„Er denkt nur an Wahlkampf“: Die Union ist erzürnt über das Fernbleiben von Martin Schulz beim Koalitionsausschuss. Dabei nehmen es die Christdemokraten mit den Regierungsgesprächen oftmals selbst nicht so ernst. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 30 9

Mehr Bundestagswahl
1 2 3 9
   
 

Wahl im Saarland Lafontaines Poker um die Macht

Oskar Lafontaine tritt mit 73 Jahren im Saarland am Sonntag wieder als Spitzenkandidat der Linkspartei an. Was treibt den Politiker an, der für seine frühere Partei SPD und Martin Schulz zum Machtjoker werden könnte? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken 9 31

Kommentar Augen auf bei der Kanzlerwahl!

Für Journalisten stellt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz eine schöne Herausforderung dar. Er sieht die Gerechtigkeit auf seiner Seite und hat die richtige Politik im Gefühl. Aber probieren Sie es mal mit einer konkreten Frage! Mehr Von Michael Hanfeld 199 470

Die Konzepte der SPD Was Schulz will, was Schulz kostet

Die politischen Gegner werfen Martin Schulz vor, seine Bewerbungsrede als Kanzlerkandidat der SPD sei „100 Prozent unkonkret“ gewesen. Das stimmt nicht. Drei seiner Forderungen sind ziemlich konkret – und höchst umstritten. Mehr Von Christoph Schäfer 44 70

SPD-Kommentar Hundert Prozent Schulz

Schulz mobilisiert die SPD auf eine Weise, die ihre Gegner wie lahme Enten aussehen lässt. Der Kampf ums Kanzleramt ist wieder offen. Mehr Von Jasper von Altenbockum 47

Nach Wahl von Schulz Linke enttäuscht über neuen SPD-Vorsitzenden

Nach der Wahl von Martin Schulz vermissen Linke und Union konkrete inhaltliche Details seiner Politik. Die CDU kündigt derweil einen fairen Wahlkampf ohne persönliche Angriffe auf Schulz an. Mehr 12

Deutschland vor der Wahl (2) Das Weltbild der Schützen

Im Schützenverein im hessischen Seulberg werden nicht nur die Waffen, sondern auch Werte und Traditionen in Ehren gehalten. Doch wie steht es um die politischen Ansichten? Aus der neuen FAZ.NET-Serie „Auf’s Maul geschaut – Deutschland vor der Wahl“. Mehr Von Philip Eppelsheim 1 22

Neuer SPD-Chef Schulz ist das Programm

Sigmar Gabriel verabschiedet sich mit einer langen Rede vom SPD-Vorsitz. Und Martin Schulz begeistert die Genossen mit seiner Bewerbungsrede für das Amt vor allem deshalb, weil er Martin Schulz ist. Mehr Von Timo Steppat, Berlin 91 12

SPD-Sonderparteitag in Berlin Schulz mit Rekordergebnis zum SPD-Parteichef gewählt

Die Sozialdemokraten haben Martin Schulz mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Auch zum Kanzlerkandidaten wurde er gekürt. Zuvor hatte Schulz in seiner Rede dem Populismus den Kampf angesagt. Mehr 14

SPD-Sonderparteitag in Berlin „Die AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

Über sein Wahlprogramm hat Martin Schulz auf dem SPD-Parteitag wenig Konkretes gesagt. Doch in einem Punkt wurde er ganz deutlich: Seine Partei sei die stärkste Gegnerin europa- und demokratiefeindlicher Kräfte. Mehr 70

Hype um SPD-Kanzlerkandidaten Martin!

Wie kommt man in den Schulz-Rausch? Ich versuche es so: Schulz sehen, Autogramm holen, in Ohnmacht fallen. Ein Selbstversuch. Mehr Von Friederike Haupt 75 60

Aktuelle Umfrage Rot-Rot-Grün erreicht knappe Mehrheit

Die SPD büßt einen Punkt zur Vorwoche ein und wäre laut einer aktuellen Umfragen nur zweitstärkste Kraft bei der Bundestagswahl. Gäbe es eine Direktwahl des Kanzlers, wäre das Ergebnis deutlicher. Mehr 20

SPD-Krönungsmesse Wie lange hält der Schulz-Effekt?

An diesem Sonntag wird Martin Schulz feierlich zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten gekürt. Der Hype, den seine Nominierung ausgelöst hat, ist selbst manchem Genossen unheimlich. Doch hält der Schulz-Effekt bis zur Wahl? Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl 55 25

Vom Erfolg eines Begriffs Die Erfindung des Kanzlerkandidaten

Am Sonntag wird Martin Schulz zum zehnten Kanzlerkandidaten der SPD gekürt. Vorbild für diesen informellen Ehrentitel war ein berühmter Amerikaner. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 0

SPD-Parteitag in Berlin Der nächste Akt der Schulz-Show

Kurzes Innehalten auf dem Hochplateau der ersten Wahlkampfphase oder ungebrochene Begeisterung? Was vom SPD-Parteitag zu erwarten ist – und was nicht. Mehr Von Majid Sattar 0

TV-Duell Merkel gegen Schulz Nimm zwei

Was der RTL-Chefredakteur Michael Wulf vorschlägt, wollen auch die anderen Sender: Zwei TV-Duelle mit Merkel und Schulz. Entscheidend dürfte aber sein, was die Bundeskanzlerin will. Mehr 4

Manipulierte Mitgliedervoten? Fälschungsvorwürfe bei Berliner CDU

Die skandalerprobte Berliner CDU kommt nicht zur Ruhe. In ihrer West-Berliner Hochburg Zehlendorf sollen Mitgliedervoten für die Nominierung des Bundestagskandidaten gefälscht worden sein. Unter Verdacht steht ein Bundestagsabgeordneter. Mehr 31

Parteienfinanzierung Maas will NPD schon bald den Geldhahn abdrehen

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) schließt sich der Initiative des Bundesrates an. Steuermittel für die NPD nennt er „eine staatliche Direktinvestition in rechtsradikale Hetze“. Mehr 4

Sonntagsfrage AfD fällt auf acht Prozent zurück

Während die AfD sich von ihren Spitzenwerten entfernt, liegt die SPD in einer neuen Umfrage weiter gleichauf mit der Union. In einem bestimmten Teil Deutschlands wären die Sozialdemokraten sogar stärkste Kraft. Mehr 53

Bundestagswahlkampf CSU setzt auf Karl-Theodor zu Guttenberg

Noch vor ein paar Jahren galt er für seine Partei eher als Belastung. Doch jetzt soll der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg die CSU im Bundestagswahlkampf unterstützen. Mehr 16

AfD-Wahlprogramm Deutsche auf Bewährung

Einwanderung, Migration, Einbürgerung, und das alles munter durcheinander: Was die AfD mit ihrem Wahlprogramm bezweckt – und wie sie straffällige Deutsche mit ausländischen Eltern ausbürgern will. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse 121

1 2 3 9