http://www.faz.net/-gpf-8x8au
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
© reuters
25.04.2017

Berliner Termin Ivanka Trump will sich bei ihrem Vater für Frauenförderung einsetzen

In Berlin nahm Ivanka Trump an einer Podiumsdiskussion zum Thema weltweiter Förderung von Unternehmerinnen teil. Die Tochter des Präsidenten hatte Ende März mitgeteilt, dass sie den unbezahlten Posten als Beraterin ihres Vaters übernimmt und auch ein Büro im Weißen Haus erhält. 1