Home
http://www.faz.net/-gq5-763yf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Vereinigte Staaten Der Club der weißen Männer

 ·  Die Schlüsselpositionen in seinem neuen Kabinett hat Barack Obama mit weißen Männern besetzt. Alle sind langjährige Wegbegleiter.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (4)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
thomas saalfeld

orden

hoffentlich findet kerry seinen orden rechtzeitig wieder, nach dem er bei seiner letzten kandidatur so eifrig gesucht hat

Empfehlen
Andreas  Bauer
Andreas Bauer (7745) - 28.01.2013 18:43 Uhr

Weiß/Männlich, das Böse schlechthin

Worum geht es eigentlich in der Politik?

Um Aussehen, Geschlecht, Stil?
Die politische Berichterstattung sollte sich auf Inhalte konzentrieren, aber es kommt einem immer mehr wie bloße Theaterkritik vor (Besetzung der Rollen)...

Vielleicht ist das ja die versteckte Botschaft?

Empfehlen
L. Fegalo
L. Fegalo (fegalo) - 28.01.2013 18:32 Uhr

Das Ende des weißen Mannes...

ist also noch einmal verschoben worden.

Ächz.

Empfehlen
Klaus Letis

Bo Ey. Eine gewaltige Truppe an Kompetenz und Durchsetzungskraft

Und was haben wir?

Man könnte heulen.

Die Opposition ist noch schlimmer, als das was in der Regierung steht.

Empfehlen

28.01.2013, 16:40 Uhr

Weitersagen
 

Auf den Pfarrer kommt es an

Von Reinhard Bingener

Ein Gericht ohne Richter? Ein Krankenhaus ohne Arzt? Nicht vorstellbar. Eine Kirche ohne Pfarrer scheint schon weniger paradox. Dabei stellt die Pfarrerschaft ein immenses Kapital dar. Mehr 5 14