http://www.faz.net/-gpf-7hcma
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 09.09.2013, 22:21 Uhr

Umfrage Immer mehr Amerikaner gegen Syrien-Angriff

Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage sind inzwischen 63 Prozent der Amerikaner gegen einen Angriff.

Die Ablehnung eines Militärschlags gegen Syrien nimmt in den Vereinigten Staaten immer weiter zu. Laut einer am Montag veröffentlichten Reuters/Ipos-Umfrage sind inzwischen 63 Prozent der Amerikaner gegen einen Angriff. Die vom 5. bis zum 9. September vorgenommene Befragung zeigt damit ein Anstieg von zehn Prozentpunkten im Vergleich zu der vorherigen Umfrage vor dem 30. August. Die Zustimmung fiel von 20 auf 16 Prozent. Selbst wenn bewiesen werde, dass der syrische Präsident Baschar al-Assad Giftgas gegen seine eigene Bevölkerung eingesetzt habe, wären nur 26 Prozent für einen Militärschlag, hieß es weiter.

Aus den Zahlen gehe hervor, dass es „nie einen Schwenk der Mehrheit hin zu einer Intervention“ geben werde, sagte Ipsos-Forscherin Julia Clark. Je mehr die Amerikaner über den Syrien-Konflikt und den mutmaßlichen Einsatz von Giftgas erführen, desto stärker lehnten sie einen Angriff ab.

Die zunehmende Skepsis in der Bevölkerung ist ein wichtiger Grund für die Zurückhaltung der amerikanischen Abgeordneten, die nach dem Willen von Präsident Barack Obama einen Angriff absegnen sollen.

Quelle: RTR

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neue Umfrage Clintons Vorsprung vor Trump schmilzt nach Orlando-Massaker

Mit seiner Reaktion auf das Orlando-Massaker hat Donald Trump offenbar bei den Amerikanern punkten können. In einer jüngsten Umfrage verliert die demokratische Rivalin Clinton deutlich an Vorsprung. Mehr

18.06.2016, 10:22 Uhr | Politik
Musikvideo Lonatano Dagli Occhi

Lonatano Dagli Occhi von Gianna Nannini aus dem 2014 veröffentlichten Album Hitalia Mehr

13.06.2016, 18:00 Uhr | Feuilleton
Wahl in Amerika Trump verliert an Zustimmung

Viele Fachleute sahen im Wahlkampf in Amerika ein Wettrennen zwischen zwei gleichermaßen unbeliebten Kandidaten. Neue Umfragen zeigen, dass Donald Trump deutlich mehr Ablehnung entgegenschlägt als Hillary Cinton. Mehr Von Oliver Kühn

17.06.2016, 11:45 Uhr | Politik
Die Stars der EM Ein Torwart und sieben Helden zu Felde

Mit dem ersten Viertelfinale startet die EM in Frankreich an diesem Donnerstag in ihre entscheidende Phase. Acht Teams sind noch übrig – und jedes von ihnen hat einen Star, der sie antreibt. FAZ.NET stellt die auffälligsten Akteure vor. Mehr Von Daniel Meuren und Sebastian Reuter

30.06.2016, 13:15 Uhr | Sport
Wahl in Amerika Clinton baut ihren Vorsprung vor Trump aus

Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin führt in Umfragen wieder deutlich vor dem umstrittenen Baumilliardär Trump. Nach dem Massaker von Orlando hatte dieser zugelegt. Mehr

25.06.2016, 01:22 Uhr | Politik

Das ist keine Volksherrschaft

Von Reinhard Müller

Wenn Volksgesetzgebung, dann in klar geregelten Bahnen. Nicht nach Lust und Laune. Mehr 74 45