Home
http://www.faz.net/-gpf-6zeql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Nach Indien Auch Pakistan testet atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete

Nach Indien hat nun auch Pakistan in kurzer zeitlicher Abfolge eine atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete getestet. Das Geschoss sei erfolgreich abgefeuert worden, teilte die Armee mit.

© dpa Raketentest in Pakistan (Archivbild eines Kurzstreckenraketenstarts im Jahr 2007)

Knapp eine Woche nach Indien hat jetzt auch Pakistan eine atomwaffenfähige Rakete getestet. Die Mittelstreckenrakete vom Typ Hatf IV Shaheen-1A wurde nach Armeeangaben am Mittwoch erfolgreich abgefeuert. Zur Reichweite der Rakete machte die pakistanische Armee zunächst keine Angaben. Nach Einschätzung von Militärfachleuten könnte das Geschoss mit einer Reichweite von 2500 bis 3000 Kilometern unter anderem Ziele in Indien treffen.

Pakistans Erzrivale Indien hatte am Donnerstag eine atomwaffenfähige Langstreckenrakete getestet. Angesichts des Vorsprungs Chinas bei der Entwicklung von Raketensystemen war der erfolgreiche Test für die Atommacht ein wichtiger Fortschritt. Die Rakete vom Typ Agni V mit einer Reichweite von 5000 Kilometern könnte theoretisch bis in den Osten Europas fliegen. Die Behörden in Neu Delhi sprachen jedoch von einem „länderunspezifischen“ Abschreckungsmittel.

Mehr zum Thema

Quelle: AFP

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Gastbeitrag Ein Erfolg für Irans Hasarddiplomatie

Die westlichen Verhandlungspartner feiern das Atom-Abkommen mit Iran. Doch der eigentliche Gewinner ist das Land am Golf. Für die Aufhebung der Sanktionen musste es kaum Zugeständnisse machen – und bleibt eine Gefahr. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Shimon Stein

26.07.2015, 16:51 Uhr | Politik
Im Meer Raketentest im Beisein von Kim Jong-un

Das nordkoreanische Staatsfernsehen hat Aufnahmen von einem U-Boot gezeigt, das ballistische Raketen abgefeuert hat. Kim Jong-un hat das Manöver beobachtet. Mehr

04.06.2015, 14:30 Uhr | Politik
Kim Jong-un Die Narrenfreiheit des Diktators

Diktator Kim Jong-un kann in Nordkorea nach Belieben schalten und walten. Er spielt gerne mit dem Feuer und niemand will und kann ihm die Streichhölzer abnehmen. Warum ist das so? Mehr Von Peter Sturm

24.07.2015, 10:28 Uhr | Politik
Auf See Nordkorea testet neue Unterwasser-Rakete

Nordkorea hat eine neue Unterwasser-Rakete getestet. Das gab das staatliche Fernsehen am Samstag bekannt. Das Land verstößt damit gegen eine Resolution der Vereinten Nationen. Mehr

09.05.2015, 12:58 Uhr | Politik
MH17-Abschuss Theorien, aber keine Täter

Vor einem Jahr wurde der malaysische Flug MH17 über der Ukraine abgeschossen - 298 Menschen starben. Wer dafür verantwortlich ist, ist immer noch unklar. Klagen werden aber trotzdem eingereicht. Mehr Von Ann-Dorit Boy

17.07.2015, 10:15 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 25.04.2012, 07:58 Uhr

Athener Machtfrage

Von Nikolas Busse

Der Bruch in Tsipras` Partei ist deutlich zu Tage getreten. Es ist besser, wenn er klärt, ob sie noch regierungsfähig ist. Wieder einmal zeigt sich, dass die politische Klasse das größte Problem des Landes ist. Mehr 4 11