http://www.faz.net/-gpf-75buz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 25.12.2012, 17:31 Uhr

Kasachstan Militärflugzeug mit 27 Insassen abgestürzt

Beim Absturz eines kasachischen Militärflugzeuges im Süden des Landes sind nach offiziellen Angaben alle 27 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Bei den Passagieren habe es sich um Grenzschutzbeamte gehandelt.

Beim Absturz eines Militärflugzeuges im Süden der zentralasiatischen früheren Sowjetrepublik Kasachstan sind vermutlich alle 27 Insassen ums Leben gekommen. An Bord der Transportmaschine vom Typ Antonow An-72 seien 20 Militärangehörige und 7 Besatzungsmitglieder gewesen, teilte das Nationale Sicherheitskomitee des autoritär regierten Landes nach Medienberichten vom Dienstagabend mit. Zuvor war in Berichten von 22 Insassen die Rede gewesen.

Auch der amtierende Chef des Grenzschutzes sei in dem Flugzeug gewesen, hieß es in der Mitteilung. Die Maschine war in der Hauptstadt Astana gestartet und zerschellte etwa 20 Kilometer vom Flughafen südkasachischen Stadt Schymkent entfernt.

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Texas ZahlreicheTote nach Heißluftballon-Absturz

Bei einem Flug über den amerikanischen Bundesstaat Texas ist ein Heißluftballon abgestürzt. Von den 16 Fluggästen hat niemand das Unglück überlebt. Die Absturzursache ist noch unklar. Mehr

30.07.2016, 20:42 Uhr | Gesellschaft
Nach dem Putschversuch Türkische Regierung schließt zahlreiche Medienanstalten

Die türkische Regierung hat zahlreiche Medienanstalten schließen lassen. Nicht weiter publizieren dürften 45 Zeitungen, 15 Magazine und drei Nachrichtenagenturen, außerdem dürfen 16 Fernseh- und 23 Radiostationen nicht mehr auf Sendung gehen. Aus Regierungskreisen verlautete zudem, dass 1684 Militärangehörige wegen ihrer Rolle während des versuchten Putsches unehrenhaft entlassen worden seien. Mehr

29.07.2016, 15:00 Uhr | Politik
Fund vor Tansania Trümmerteil stammt höchstwahrscheinlich von MH370

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist ein Stück einer Tragfläche der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine gefunden worden – allerdings fernab des Suchgebiets. Mehr

29.07.2016, 17:24 Uhr | Gesellschaft
Tiefsee-Gastropode Offenbar neue Spezies entdeckt

Wissenschaftler haben im Süden Kaliforniens offenbar eine neue Spezies entdeckt. Das flummiartige, violett leuchtende Tier ist höchstwahrscheinlich ein Tiefsee-Gastropode. Mehr

31.07.2016, 02:00 Uhr | Wissen
Rhein-Main-Gebiet Erste Engpässe bei Trinkwasser in der wachsenden Region

So eine Nachricht erwartet man eher aus dem Süden Europas, doch im Ballungsraum Rhein-Main kann das Trinkwasser im Sommer knapp werden. Das plant Hessenwasser dagegen. Mehr Von Mechthild Harting, Rhein-Main

29.07.2016, 19:23 Uhr | Rhein-Main

Söder persönlich

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die Kanzlerin bekräftigt „Wir schaffen das“ und die CSU bleibt leise? Nein, denn jetzt hat sich Markus Söder zu Wort gemeldet. Fragt sich nur, was er denn von der Kanzlerin erwartet hatte. Mehr 62 47