http://www.faz.net/-gpf-75buz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 25.12.2012, 17:31 Uhr

Kasachstan Militärflugzeug mit 27 Insassen abgestürzt

Beim Absturz eines kasachischen Militärflugzeuges im Süden des Landes sind nach offiziellen Angaben alle 27 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Bei den Passagieren habe es sich um Grenzschutzbeamte gehandelt.

Beim Absturz eines Militärflugzeuges im Süden der zentralasiatischen früheren Sowjetrepublik Kasachstan sind vermutlich alle 27 Insassen ums Leben gekommen. An Bord der Transportmaschine vom Typ Antonow An-72 seien 20 Militärangehörige und 7 Besatzungsmitglieder gewesen, teilte das Nationale Sicherheitskomitee des autoritär regierten Landes nach Medienberichten vom Dienstagabend mit. Zuvor war in Berichten von 22 Insassen die Rede gewesen.

Auch der amtierende Chef des Grenzschutzes sei in dem Flugzeug gewesen, hieß es in der Mitteilung. Die Maschine war in der Hauptstadt Astana gestartet und zerschellte etwa 20 Kilometer vom Flughafen südkasachischen Stadt Schymkent entfernt.

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Nach Absturz im Mittelmeer Wrackteile von Egyptair-Maschine gefunden

Ein Spezialschiff hat im Mittelmeer mehrere Stellen mit Wrackteilen des im Mai abgestürzten Egypt-Air-Fluges MS804 geortet. Die Absturzursache ist allerdings weiterhin unklar. Mehr

15.06.2016, 23:13 Uhr | Gesellschaft
Mindestens ein Toter Autobahnbrücke in Unterfranken eingestürzt

In Unterfranken ist eine Autobahnbrücke an der Autobahn A7 eingestürzt. Ein frisch betonierter Teil der Brücke, an der gerade gebaut wird, war abgestürzt. Dabei ist mindestens ein Bauarbeiter ums Leben gekommen, mehrere weitere wurden verletzt. Mehr

17.06.2016, 08:05 Uhr | Gesellschaft
Stimmrekorder geborgen Hoffen auf Lösung des Egypt-Air-Rätsels

Nach dem Absturz der Egypt-Air-Maschine über dem Mittelmeer ist der Stimmenrekorder des Jets geborgen worden. Die Ermittler erhoffen sich davon neue Erkenntnisse zu der bisher ungeklärten Absturzursache. Mehr

16.06.2016, 17:41 Uhr | Gesellschaft
Marseille Englische Fußballfans prügeln sich mit Franzosen

Wenige Stunden vor Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich sind im Süden des Landes britische Fußballfans mit Einheimischen aneinandergeraten. Dabei sollen zwei Fans aus England und vier französische Polizisten verletzt worden sein. Mehr

10.06.2016, 12:34 Uhr | Gesellschaft
Abgestürzter Egyptair-Jet Auch zweiter Flugschreiber geborgen

Nach dem Stimmenrekorder hat ein Spezialschiff nun auch den zweiten Flugschreiber des abgestürzten Egyptair-Jets geborgen. Kann nun das Rätsel um Flug MS804 gelöst werden? Mehr

17.06.2016, 13:10 Uhr | Gesellschaft

So nicht!

Von Lorenz Hemicker

Die Regierung Erdogan besteht auf einem Besuchsverbot für deutsche Politiker bei der Bundeswehr in Incirlik. Ein beispielloser Schritt unter Nato-Partnern. Die Verteidigungsministerin kontert - mit der richtigen Antwort. Mehr 46 134