Home
Zurück zum Artikel
© reuters
Auch aus dem von der Hamas regierten Küstenstreifen wurden wieder Raketen nach Israel abgefeuert.
Weitersagen Merken
18.11.2012

Gaza-Konflikt Keine Feuerpause

Die Bemühungen um eine Waffenruhe in Nahost haben bisher keinen Erfolg. Israel bombardiert weiter Ziele im Gazastreifen, von dort werden wiederum Raketen abgefeuert, die israelische Städte treffen sollen. Auch der Großraum Tel Aviv ist betroffen. 105 21

Kiew macht einen klugen Zug

Von Reinhard Veser

Das ukrainische Parlament hat erlaubt, dass bis zu 950 bewaffnete Soldaten aus den Niederlanden und Australien an den Absturzort des Flugs MH 17 kommen dürfen. Das bringt die Separatisten in der Ostukraine in Zugzwang. Mehr 79 61