Home
http://www.faz.net/-gq5-7b3mr
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

F.A.Z.-Korrespondent in Kairo „Muslimbrüder werden in die Militanz getrieben“

Der ägyptische Präsident Mursi ist durch das Militär entmachtet worden. Für die Islamisten ist der Schritt ein verheerendes Signal, berichtet F.A.Z.- Korrespondent Markus Bickel aus Kairo.

Artikel.Text Video starten $fazgets_pct
© F.A.Z., DPA Das Korrespondenteninterview: Die Lage in Kairo ist gespannt

Die Dauer des Audios beträgt ca. 6 Minuten.

Mehr zum Thema

Die Fragen stellte Susanne Kusicke.

 

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
+++ Bagdad Briefing +++ Eindämmen, bekämpfen und eliminieren

Immer mehr Anschläge erschüttern Ägypten. Die Terrorgruppe Ansar Beit al Maqdis hat dem Islamischen Staat die Treue geschworen. Wie regieren die ägyptischen Sicherheitskräfte? Mehr Von Markus Bickel, Kairo

14.11.2014, 14:35 Uhr | Politik
Unterstützung für IS Terrornachwuchs vom Sinai

Eine Welle der Gewalt erfasst Ägypten. Radikale Splittergruppen schließen sich dem Islamischen Staat an. Vor allem Ausländer in Kairo bangen um ihre Sicherheit. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

12.11.2014, 22:53 Uhr | Politik
Nahost-Konflikt Israel erschießt Palästinenser an der Grenze

Erstmals seit Ende des Gaza-Kriegs ist ein Palästinenser an der Grenze zu Israel erschossen worden. Die Armee prüft den Bericht. Derweil will die israelische Regierung härter gegen Familien von Attentätern vorgehen. Mehr

23.11.2014, 11:47 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 08.07.2013, 14:15 Uhr

Russische Tatsachen

Von Reinhard Veser

Der Kreml ist am Krieg in der Ukraine beteiligt, das bestätigen auch die Separatisten ganz offen. Wer das noch leugnet, verschließt die Augen vor den Tatsachen. Mehr 102