http://www.faz.net/-gpf-8xrts
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
© EPA/REX/Shutterstock, afp
Unterstützer des Präsidentschaftskandidaten Ebrahim Raisi in Teheran.
12.05.2017

Aufschwung ausgeblieben Iraner pessimistisch vor Präsidentenwahl

Im Iran steht am kommenden Freitag die Präsidentschaftswahl bevor und Amtsinhaber Hassan Ruhani tritt wieder an. Im Teheraner Arbeiterbezirk Molawi wollen indes viele den moderaten Politiker nicht noch einmal an der Macht sehen, denn der erhoffte Aufschwung nach der Beilegung des Atomkonflikts ist bislang ausgeblieben. 0