http://www.faz.net/-gpf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Spitzenkandidat Özdemir Der anatolische Schwabe

Sein Weg zum Spitzenkandidaten der Grünen im Bundestagswahlkampf war kein leichter. Doch der Politiker mit türkischen Wurzeln und schwäbischem Zungenschlag hat sich mit Fleiß und Kampfgeist behauptet. Ein Porträt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 0

Whistleblower Russland verlängert Snowdens Visum

Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden darf weitere zwei Jahre in seinem russischen Asyl bleiben. Das verlautet aus dem Außenministerium in Moskau. Mehr 2

Am 24. September 2017 Kabinett schlägt Termin für Bundestagswahl vor

Bundespräsident Gauck muss formal zwar noch zustimmen, aber alles deutet auf den 24. September als Termin für die Bundestagswahl hin. Einzig das Land Berlin hat Bedenken. Mehr 4

AfD schließt Journalisten aus Ein klarer Verstoß gegen das Recht

Die AfD schließt mehrere Journalisten von der Teilnahme am kommenden Treffen der rechten ENF-Fraktion im Europaparlament aus. Der Ausschluss verstößt gegen geltendes Recht. Eine Analyse Mehr Von Helene Bubrowski 58 41

Berichte über Sexvideos Putin: Trump wurde bei Moskau-Besuch nicht ausspioniert

Russlands Staatschef Putin hat die Existenz von belastendem Material, das Trump in eindeutigen Szenen mit Prostituierten zeigen soll, zurückgewiesen. Und macht sich lustig: Russische Prostituierte seien zwar die Besten der Welt, aber Trump habe das nicht nötig. Mehr 28

Verdacht der Bestechlichkeit Regensburger SPD-Oberbürgermeister verhaftet

Vor der Oberbürgermeisterwahl in Regensburg haben Bauunternehmen der SPD mehr als eine halbe Million Euro gespendet. Aus Sicht der Staatsanwaltschaft gab es dafür Gegenleistungen. Jetzt wurde Rathauschef Joachim Wolbergs verhaftet. Mehr 24

Empörung nach Rede AfD-Politiker Höcke nennt Holocaust-Mahnmal eine „Schande“

Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat mit einer neuen verbalen Entgleisung für Empörung gesorgt. Der deutsche Gemütszustand sei der „eines brutal besiegten Volkes“, sagte er in Dresden weiter. Mehr 87

Abschiedsrede in Berlin Gauck fordert „republikanische Verteidigungsbereitschaft“

Bundespräsident Joachim Gauck hat in einer Rede zum Ende seiner Amtszeit eine „wehrhafte und streitbare Demokratie“ in Deutschland gefordert. „Es ist das beste, das demokratischste Deutschland, das wir jemals hatten“, sagte er in Berlin. Mehr 7

Grünen-Spitzenkandidat Özdemir gewinnt Kampfabstimmung

Die Grünen-Basis hat entschieden: Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt führen die Partei als Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf. Das Ergebnis fiel extrem knapp aus. Mehr 21

Abschiedsrede in voller Länge: Obama ruft seine Landsleute zu Einheit auf
© dpa, Youtube

NPD-Urteil Profitieren von der eigenen Schwäche

Nach dem Richterspruch aus Karlsruhe hofft die NPD auf bessere Zeiten. Einigen anderen Akteuren aus der rechtsextremen Szene geht es ähnlich. Zumal es ein historisches Vorbild gibt. Mehr Von Justus Bender 4 8

Fehlurteil der Ermittler Warum Behörden den Terroristen in Anis Amri nicht erkannten

Die Behörden stuften Anis Amri zugleich als weitgehend harmlosen Kleinkriminellen und als „Foreign Fighter“ ein. Wie konnte es zu diesen Fehleinschätzungen kommen? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Eckart Lohse, Berlin 34

Nach dem NPD-Urteil Erlaubt ist, was schwach ist

Für die NPD ist das Urteil kein eindeutiger Sieg. Zwar ist sie nicht verboten worden – würde sie aber an Bedeutung gewinnen, wäre dies jederzeit möglich. Mehr Von Helene Bubrowski, Karlsruhe 22 8

Nach Mannings Haftverkürzung Assange: Krieg gegen Whistleblower beenden

Führende Republikaner kritisieren Obamas Entscheidung, die Haft der Wikileaks-Informantin Chelsea Manning zu verkürzen, Whistleblower Snowden und Wikileaks-Gründer Assange hingegen jubeln. Stellt sich Assange nun der Justiz? Mehr 16

„Sexuell bedrängt“ Mutmaßliches Opfer verklagt Donald Trump

Kurz vor seiner Amtseinführung droht Donald Trump Ärger: Summer Zervos hat den zukünftigen amerikanischen Präsidenten verklagt. Trump soll sie in einem Hotel sexuell bedrängt haben. Mehr 45

Krieg im Irak Schwieriger Kampf um IS-Hochburg Mossul

Der Angriff auf die letzte Bastion der Terrormiliz IS im Irak verläuft amerikanischen Angaben zufolge gut. Doch die Extremisten leisten heftigen Widerstand. Zudem macht die große Zahl an Zivilisten in Mossul den Angreifern zu schaffen. Mehr 19

Gastbeitrag: Udo Di Fabio Begegnung mit dem Absoluten

Die Politik akzeptiert das Sperrige der Religion – und die Gläubigen müssen die Bedingungen des Verfassungsstaats achten. Mehr 35

Reinhard Mey über 1967 Das Jahr des Sturm und Drang

Ein Achtundsechziger? Mitnichten! Obwohl das Etikett schon lange an einem heftet, geht es doch eigentlich um ein ganz anderes Jahr. Um 1967. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Reinhard Mey 0

Direkte Demokratie Bittre Pille Volkes Wille

Die Analyse der direkten Demokratie ist höchst aktuell und umso dringender, als derzeit durchaus ein Repräsentationsdefizit angesichts der Konsenskultur der etablierten Parteien in Deutschland konstatiert wird. Mehr Von Wolfgang Jäger 1

Die harte Tour

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Brexit heißt eben Exit, das beherzigt Theresa May nun mit ihrem Plan für den Austritt. Wieso beiden Seiten trotzdem an einem engen Verhältnis gelegen sein sollte. Mehr 55 30

Abonnieren Sie den Newsletter „Politik-Analysen“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden