http://www.faz.net/-gpf

FAZ.NET-Countdown : Die Hundejahre der SPD

Die SPD geht dem Streich einer Boulevard-Zeitung auf den Leim und lässt eine Hündin zum Mitgliederentscheid zu. Stephan Weil wünscht sich angesichts des Chaos der letzten Woche Ruhe in der Partei. Und in der CDU wird es seltsam still.

Kommentar : Opfer Bundeswehr

Gemessen daran, dass von verschiedenen Seiten an ihnen gezerrt wird, leisten viele Soldaten Beachtliches. Aber wie lange kann ihnen das bei chronischer Unterfinanzierung noch gelingen?

SPD-Mitgliederentscheid : Was sie wollen

Die SPD-Basis stimmt seit Dienstag wieder über eine große Koalition ab. Ein „Nein“ ist nicht ausgeschlossen. Das wäre nicht gut für Deutschland.

Kommentar : Kann jeder in Syrien bomben?

Syrien ist schon länger kein Staat mehr. Dort kann sich inzwischen jeder mit militärischer Macht genau den Teil einverleiben, den er will.

AKK-Kommentar : Merkels Mädchen?

Annegret Kramp-Karrenbauer könnte ehemaligen Mitgliedern und Wählern der CDU wieder das Gefühl von politischer Heimat geben. Dazu muss sie den Verdacht entkräften, sie sei als Angela Merkel 2.0 ins Amt der Generalsekretärin berufen worden.

FAZ.NET-Countdown : Habt Ihr ein Problem?

Im Fall Özdemir haben sich die Reihen von den Grünen bis in die AfD hinein geschlossen. Von Montag an darf aber wieder aus ganz anderen Gründen gezittert und gebangt werden.

Kommentar : Auf dem Weg in eine neue Welt

Die geschäftsführende Bundesverteidigungsministerin hält den Amerikanern auf der Sicherheitskonferenz einen Vortrag über den Wert der Entwicklungshilfe. Bemerkenswert – angesichts des desolaten Zustandes „ihrer“ Bundeswehr.

FAZ Plus Artikel: Überwachungsstaat : Wie China seine Bürger erzieht

Mithilfe großer Datenmengen entsteht in China gerade eine neue Art zu regieren: Wohlverhalten wird belohnt, Regelabweichungen werden bestraft. Ziel: die Schaffung einer „ehrlicheren“ Gesellschaft.

München : Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Mit einem gecharterten Flugzeug sind 14 Afghanen abgeschoben worden. Ursprünglich hätten laut Medienbericht rund 58 abgelehnte Asylbewerber an Bord sein sollen.
Flugzeug mit abgelehnten Asylbewerbern (Archiv)

München : Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Mit einem gecharterten Flugzeug sind 14 Afghanen abgeschoben worden. Ursprünglich hätten laut Medienbericht rund 58 abgelehnte Asylbewerber an Bord sein sollen.

Waffengesetze in Amerika : Aufstand der Teenager

Es sind die Jugendlichen, die nach dem Attentat von Parkland den Protest gegen die amerikanischen Waffengesetze anführen. Auch im Leben von Kindern gehören Pistolen und Gewehre zum Alltag.
Kritisiert die politische Elite Frankreichs scharf: Laurent Wauquiez

Oppositionschef Wauquiez : Frankreichs neuer Trump

„Eine totale Diktatur“: Oppositionschef Laurent Wauquiez beklagt, dass es in Frankreich keine Gewaltenteilung gebe. Der Skandal um die Äußerungen des Vorsitzenden der Republikaner weitet sich damit aus.

Spanien : Das katalanische Problem

Zu den erstaunlichsten Phänomenen der jüngeren Geschichte Spaniens zählt die Entstehung des katalanischen Nationalismus. Vor gut hundert Jahren war er eine Reaktion auf die Identitätskrise Spaniens. Heute hat er das Potential, die Einheit des Landes zu zerstören.

Russlands Schicksalsjahr 1937 : Stimmzettel gegen Volksfeinde

Das Muster aller Wahlen im Ostblock war keine Farce, sondern die Einübung in einen Akt der Unterwerfung: Wie die Massenmobilisierung vor der Wahl des Obersten Sowjets am 12. Dezember 1937 und der Massenmord des Großen Terrors zusammenhängen.
Pierre Laval

Quisling und andere : Flitterwochen mit Hitler?

Nach 1945 wollte es keiner gewesen sein. Aber während des Krieges gab es in vielen Ländern Menschen, die mit der deutschen Besatzung kooperierten.

Treffen geplatzt : Nordkorea versetzt Mike Pence