Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Deutschland und seine Nachbarn Die Nazi-Keule wird weggepackt

Von Schuld und Schulden: Die historische Angst vor Deutschland bei Franzosen, Italienern und Schweizern ist verflogen und einer regelrechten Begeisterung gewichen. Besonders das politische System wird gelobt. Mehr Von Jürg Altwegg 11 8

Niedrigzinsen Baudarlehen kosten so wenig wie nie zuvor

Die Zinsen sind sehr niedrig. Deswegen sind höhere Tilgungen Pflicht. Doch das Recht zu Sondertilgungen wird noch zu wenig genutzt. Dabei lohnt es sich. Mehr Von Kerstin Papon 2 3

Computerspiele Electronic Arts schließt SimCity- und Sims-Entwicklerstudio

Die Sims sind mit bis zu 150 Millionen verkauften Einheiten wohl beliebter als Tetris, Sim City revolutionierte das Genre. Trotzdem schließt Electronic Arts nun das renommierte Entwicklerstudio Maxis. Mehr Von Franz Nestler 3

Jeremy Meeks „Sexy Verbrecher“ unterschreibt Modelvertrag

Ein vorteilhaftes Polizeifoto machte den Verbrecher Jeremy Meeks zum Frauenschwarm. Nun wurde tatsächlich wahr, worüber schon öfter spekuliert wurde: Meeks hat einen Vertrag als Model unterschrieben. Mehr

Mobilfunkstandard 5G Forschen am Internet der Zukunft

Wenn es nach den Netzwerkherstellern auf dem Mobile World Congress in Barcelona geht, ist der Mobilfunkstandard 5G die goldene Zukunft. Und sie soll schon bald Wirklichkeit werden. Mehr Von Martin Gropp, Barcelona 1

Weltmeister als Torgarant „Klose wie ein 20-Jähriger“

Nach der WM enttäuschte Miroslav Klose bei Lazio Rom. Doch nun hat der Weltmeister einen Lauf. Auch gegen Neapel trifft er für die Römer. Die Medien überschlagen sich mit Lob – Klose ist dennoch enttäuscht. Mehr 1

Rede im amerikanischen Senat Kremlgegner Kasparow nennt Putin Krebsgeschwür

Kremlgegner Garri Kasparow appelliert an den Westen: Mit Putin könne man nicht verhandeln, der russische Präsident kenne keine Grenzen mehr. Kasparow sprach zudem über einen Traum des ermordeten Boris Nemzow. Mehr 49

OECD-Bildungsstudie Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen bleiben

Wenn Mädchen und Jungen nach ihrer Einstellung gegenüber Mathematik und Naturwissenschaften gefragt werden, gehört Deutschland zu den Ländern mit den größten Geschlechterunterschieden. Das berichtet die internationale Bildungsorganisation OECD. Aber es gibt auch Zeichen für einen Wandel. Mehr Von Susanne Kusicke 26 8

Krise in Griechenland Zentralbank füllt Athener Finanzlücke

Griechenland kämpft mit allen Tricks gegen die Pleite. Weil private Banken nur noch wenig griechische Anleihen kaufen, springt nun die Notenbank ein. Mehr Von Philip Plickert 46 37

Privates Mailkonto im Amt Hillary Clinton will alle Mails offenlegen

Weil sie als Außenministerin ein privates Mailkonto und keine offizielle Adresse nutzte, gerät Hillary Clinton immer weiter unter Druck. Nun will sie ihren Mailverkehr offenlegen - ob das die Affäre beendet, bleibt jedoch fraglich. Mehr Von Oliver Georgi 6 2

Einstellung von Strafverfahren Ein bisschen schuldig

Die Einstellung des Kinderpornographie-Verfahrens gegen Sebastian Edathy stößt bei vielen Bürgern auf Unverständnis, gar Empörung. Gerichte nutzen den dafür notwendigen Paragraphen oft, um sich vor einer Entscheidung zu drücken. Nur bleiben damit viele Fragen unbeantwortet. Mehr Von Helene Bubrowski 16 16

Orthographie in Schulen Schraibm nach gehöa

„Schreiben nach Gehör“ ist unterlassene Hilfeleistung. Denn die Lehrmethode verlegt das Lernen von der Schule nach Hause. Mehr Von Uta Rasche 68 185

Straßenfotografie Wem gehört das Gesicht der Frau im Leopardenmantel?

In den Museen werden die Klassiker der Straßenfotografie gefeiert, während die heute tätigen Fotografen leicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen können. Nun möchte einer sein Recht erstreiten – mittels Crowdfunding. Mehr Von Andrea Diener 10 13

  • Die Volksverdummer
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 36 48

  • Solizank
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Helmut Kohl hatte einst versprochen, der Soli wäre eine befristete Abgabe. Nun ist von einem Ende im Jahr 2030 die Rede. Beschlossen ist auch das noch nicht. Das Gezank haben die Steuerzahler nicht verdient. Mehr 55 67

  • Was tun gegen Ufos?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 14 16

  • Irischer Frühling
    Von Marcus Theurer, London
    Marcus Theurer, London

    Die harten Einschnitte zahlen sich aus: Irland ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten. Aus der Gefahrenzone ist das Land aber noch nicht – ein Problem bleibt die Staatsverschuldung. Mehr 21 19

  • Was Vorrang hat
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Koalition verheddert sich immer weiter im Streit über ein neues Einwanderungsgesetz. Angeblich wollen alle mehr Steuerung beim Zuzug. Doch auch zum selben Zweck? Mehr 54 53

  • Zeit, zu reden
    Von Evi Simeoni
    Evi Simeoni

    Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 4 10

  • Gefühlt belästigt
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz schon sexuelle Belästigung erlebt oder beobachtet, sagt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die Arbeitgeber müssen künftig noch sensibler werden. Frauenberatungsstellen sehen die Wirtschaft aber schon auf gutem Weg. Mehr 14 8

  • Das Zerwürfnis
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Dass Benjamin Netanjahu sich um die Sicherheit Israels sorgt, ist selbstverständlich. Politisch klug war sein Auftritt vor dem amerikanischen Kongress aber nicht. Denn er zementiert das Zerwürfnis mit Barack Obama. Mehr 23 6

  • Punkte für Zuwanderer
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Deutschland gehen die Arbeitskräfte aus. Deshalb braucht es Mut zu neuen Ideen. Das kann auch ein Punktesystem für Zuwanderer sein. Mehr 72 11

  • Die europäische Hausordnung
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Wer Teil einer „immer engeren Union“ sein will, muss sich an deren Grundregeln halten. Das gilt auch für Griechenland. Mehr 5 7

Video starten
Die Renaissance der Luxusmarke Bentley
© Reuters, Deutsche Welle Vergrößern

Verfassungsschutz „Probleme beim direkten Zugang zu Islamisten“

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz hat Schwierigkeiten eingestanden, V-Leute in der Islamistenszene zu rekrutieren. „Der Zugang könnte besser sein“, sagte Maaßen. Das Amt versucht andere Quellen zu erschließen. Mehr 2 8

Chinas Volkskongress tagt Regierungschef Li Keqiang hält Wirtschaftsmodell für ineffizient

Unausgewogenes Wachstum, Misswirtschaft und Korruption - kritisch prangert Regierungschef Li Keqiang die Probleme Chinas an. Zum Auftakt des Volkskongresses warnt er vor Gefahren und möglichem Chaos. Mehr 7 12

Rede im amerikanischen Senat Kremlgegner Kasparow nennt Putin Krebsgeschwür

Kremlgegner Garri Kasparow appelliert an den Westen: Mit Putin könne man nicht verhandeln, der russische Präsident kenne keine Grenzen mehr. Kasparow sprach zudem über einen Traum des ermordeten Boris Nemzow. Mehr 49

Gesetz wird beschlossen Nie wieder Bahnstreiks dank Tarifeinheitsgesetz?

Das Tarifeinheitsgesetz soll Spartengewerkschaften Streiks erschweren. Ob das Gesetz wirken wird, muss sich erst noch zeigen. Denn theoretisch können sich die Gewerkschaften auch absprechen - was zumindest die GDL bisher beharrlich verweigerte. Mehr Von Dietrich Creutzburg 2

Zinszahlungen Deutschland erhielt von Athen 360 Millionen Euro

Griechenlands Wirtschaft ist in den vergangenen Jahren dramatisch geschrumpft. Doch Deutschland erhielt laut einem Medienbericht trotzdem seit 2010 Zahlungen in Millionenhöhe. Mehr 41 10

Landwirtschaft Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Esel sollen Schafsherden in Niedersachsen vor Angriffen von Wölfen und Hunden schützen. Denn anders als die Schafe flüchten die Esel nicht, sondern vertreiben die Raubtiere mit Geschrei und Huftritten. Mehr

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Pro & Contra Lohnt sich die Lebensversicherung noch?

Die Lebensversicherung ist seit Jahrzehnten der Liebling der deutschen Sparer für die Altersvorsorge. Die mickrigen Zinsen nagen aber zunehmend an den Erträgen. Macht eine Lebensversicherung trotzdem noch Sinn? Mehr 1 1

Index-Monitor GFT Technologies ersetzt Kontron im Tec-Dax

Der Arbeitskreis Aktienindizes hat am Mittwochabend eine Änderung im Tec-Dax beschlossen. Der Stuttgarter Anbieter von IT-Produkten GFT Technologies steigt in den Index ein, der Kleincomputer-Spezialisten Kontron fällt heraus. Mehr

Bayern, Hessen, NRW Länder wollen Mietpreisbremse schnell anwenden

An diesem Donnerstag entscheidet der Bundestag über die Mietpreisbremse. Mehrere Bundesländer mit großen Ballungsräumen haben schon fertige Pläne in der Schublade, in Berlin soll die Regelung vom ersten Tag an gelten. Mehr 2 1

Serie „American Crime“ Mord hat als Verbrechen ausgedient

Der Network-Sender ABC wird anspruchsvoll, denn diese Fernsehserie ist ein Wagnis. Mit „American Crime“ hat John Ridley einen Krimi geschrieben, in dem die Jagd nach dem Täter Nebensache wird. Die wahre Untat ist der alltägliche Rassismus. Mehr Von Nina Rehfeld 1

Video-Filmkritik Der Schmetterling sagt dir, wenn es Zeit ist zu gehen

Sie hat diese Kraft, die uns hinreißt und tröstet, und wurde für diese Rolle mit dem Oscar ausgezeichnet: Julianne Moore als Alzheimer-Patientin in „Still Alice“. Mehr Von Andreas Kilb 2 8

Konzert von Element of Crime Wie kann ein Wind bloß ihre Haare vermissen?

Man muss nur mit der deutschen Sprache umzugehen wissen: Element of Crime geben in Frankfurt ein auch musikalisch bemerkenswertes Konzert. Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 8

Fußball-WM 2018 Schwere Vorwürfe gegen die Fifa

Nach Ansicht des Europäischen Parlaments verschlechtert sich die Menschenrechtslage in Russland beständig. Nun gibt es harte Kritik am Fußball-Weltverband Fifa und dessen Verhältnis zum WM-Gastgeber 2018. Mehr Von Christoph Becker 22 9

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schmepp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle

Sport kompakt Entscheidendes Wochenende für Formel 1

Russell Westbrook wie Michael Jordan ++ Pittsburghs Serie reißt ohne Ehrhoff ++ Deutsche Ski-Erfolge bei Handicap-WM ++ Klarheit über Deutschland-Rennen „am Wochenende“ ++ Sport kompakt am Donnerstag. Mehr

Singapur Deutsche Sprüher zu Haft und Schlägen verurteilt

Die Behörden in Singapur sind für drastische Strafen bekannt. Weil sie verbotenerweise Graffiti sprühten, wurden nun zwei Leipziger zu Haft und Prügelstrafe verurteilt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 81 33

Klau am Bau Nun hat auch der BND sein Watergate

Es ist die am besten bewachten Baustellen Deutschlands, dennoch haben Diebe Wasserhähne in der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes gestohlen. Der Vorfall ist nicht nur peinlich, seine Folgen kosten Millionen. Mehr 20 15

Nepal Tausende Touristen nach Bruchlandung gestrandet

Am einzigen internationalen Flughafen von Nepal sitzen tausende Touristen fest. Wegen eines Flugzeugs, das von der Landebahn abkam und nicht bewegt werden kann, müssen derzeit alle Flüge abgesagt werden. Mehr

Promi-Diäten Toast à la Taylor, Möhrchen à la Monroe

Die amerikanische Journalistin Rebecca Harrington hat Diäten der Stars am eigenen Leib ausprobiert. Salzige Haferflocken, Backkartoffeln mit Kaviar oder rohe Eier in Milch – manches war gewöhnungsbedürftig. Aber hat es zumindest etwas genützt? Mehr 3

Aino Laberenz Mal kein Stress für Strenesse

Diese Frau brilliert in vielen Rollen – als Kostümbildnerin, als Afrika-Helferin und nun auch als Kampagnengesicht der Marke Strenesse. Aber in ihrem neuesten Kostüm überrascht Aino Laberenz sogar sich selbst. Mehr Von Alfons Kaiser 4

Mobile World Congress Liveblog Wenn das Smartphone riechen kann

Auf der MWC, der größten Messe für mobile Geräte, zeigen die Hersteller in Barcelona ihre Neuheiten. Im Fokus: Smartphones, Tablets, Fitnessbänder, Virtual-Reality-Brillen und faltbare Tastaturen. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr Von Marco Dettweiler und Martin Gropp, Barcelona 4 1

Genfer Autosalon Liveblog Der neue Opel Karl

Auf dem ersten Pressetag des Genfer Autosalons zeigen die Firmen, was sie zu bieten haben. Der Messerundgang führt heute zu BMW und Mercedes und zahlreichen Kleinserienherstellern. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr 4 3

Neue Funde in Ostafrika Mensch 400.000 Jahre älter als bislang gedacht

Frühmenschen der Gattung Homo könnten schon vor 2,8 Millionen Jahren gelebt haben - 400.000 Jahre früher als bisher angenommen. Das hat die Untersuchung eines 2013 in Äthiopien gefundenen Unterkieferfragments ergeben. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 22 18

Das Jahr des Lichts Bitte ausschalten!

Die Vereinten Nationen haben das „Internationale Jahr des Lichts“ ausgerufen, und Deutschland feiert kräftig mit. In der Euphorie wird aber ganz vergessen, dass künstliche Beleuchtung nicht nur positive Seiten hat, sondern auch zu einer besorgniserregenden Art von Umweltverschmutzung geführt hat. Mehr Von Manfred Lindinger 8 11

Raumsonde Dawn Morgendämmerung im Zielanflug

An diesem Freitag erreicht die amerikanische Raumsonde “Dawn“ nach jahrelanger Reise den Zwergplaneten Ceres und schwenkt in eine Umlaufbahn ein. Bis Juni 2016 wird die Sonde den Himmelskörper observieren. Mehr Von Manfred Lindinger 1 12

Touristenmagnet Japans Katzeninsel Aoshima

Auf der japanischen Insel Aoshima haben die Vierbeiner das Sagen. Auf einen Einwohner kommen dort mehr als sechs Katzen. Und so sind sie quasi überall im kleinen Fischerdorf zu sehen, in dem vorwiegend Rentner wohnen – und das Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen geworden ist. Mehr 12

Ausstellung in Konstanz Tausendundein Traum

Als der Orient noch nicht der Feind war: Die frühen Fotografen stilisierten das Morgenland als Ort unerfüllter Sehnsüchte. Dabei kümmerten sie sich nur bedingt um die Wirklichkeit. Und zeigten dennoch Empathie. Mehr Von Rainer Hermann 1 7

IT-Branche Engpass an Arbeitskräften befürchtet

Der Branchenverband Bitkom meldet schon jetzt 41.000 unbesetzte Stellen in der IT. Die Branche fürchtet, dass sich dieser Mangel bis 2020 verschärfen wird. Das ist schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr 17 2

Frauen in Führungspositionen Sichert euren Aufstieg!

Der Weg nach oben ist für Managerinnen meist steinig. Doch oben angekommen, fangen die Probleme mit Chef, Kunden oder Kollegen oft erst richtig an. Und dann? Sechs Tipps. Mehr Von Isa Hoffinger 8 6

Mit Verspätung Koalition erhöht Kindergeld um 6 Euro

Das Kindergeld wird nach Informationen der F.A.Z. in diesem Jahr um 4 Euro im Monat und nächstes Jahr nochmals um 2 Euro aufgestockt. Auch der Kinderfreibetrag soll erhöht werden. Dennoch drohen Klagen. Mehr Von Manfred Schäfers 46 4

Einer wird gewinnen Ein Frosch aus roten Steinen

Wer über räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken verfügt, ist bei dem Spiel „Brick by Brick“ klar im Vorteil. Doch wer die Silhouetten zu schnell aus den Steinen nachbaut, macht sich verdächtig. Mehr Von Tilman Spreckelsen 4

Gemälde von Johannes Grützke Er ist sich selbst am nächsten

Leidenschaftlich ringt Johannes Grützke mit dem Motiv. Das heißt in seinem Fall oftmals mit sich selbst, denn der Maler taucht gerne in den eigenen Bildern auf. Zu sehen ist er nun bei Schwind in Frankfurt. Mehr Von Freddy Langer

Immobilien Thyssen-Krupp verkauft Beitz-Villa

Zwei Jahre nach dem Tod des früheren Krupp-Patriarchen Berthold Beitz sucht Thyssen-Krupp nach einem neuen Eigentümer für das Anwesen. Der Krupp-Konzern hatte das Haus Anfang der fünfziger Jahre nach Beitz’ Wünschen bauen lassen. Mehr Von Helmut Bünder 13 11

Betreiber Interxion Frankfurts zehntes Datacenter

Der weltweit größte Internetknoten wächst weiter: Interxion investiert 92 Millionen Euro und baut in Frankfurt ein neues Datacenter. Damit ist das zehnte Rechenzentrum das größte und teuerste am Standort. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt 2

SV Darmstadt 98 Ein Höhenflug für Gelehrte

Für Darmstadt interessieren sich nun auch Wissenschaftler beruflich: In einer Fallstudie versucht ein Forscherteam der Universität St. Gallen das Phänomen Darmstadt 98 zu erklären. Wie kam es zu diesem Aufstieg? Welche Rolle spielt der Trainer? Mehr Von Alex Westhoff 5

Wachsende Schülerzahl Frankfurter Schulen vor Umbruch

Der Entwicklungsplan sieht für Frankfurt fünf Grundschulen, drei Integrierte Gesamtschulen, ein Gymnasium und eine Oberstufe vor. Der Umbruch soll in nur vier Jahren gelingen. Überdies steht die Frage der Finanzierbarkeit im Raum. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

Die europäische Hausordnung

Von Reinhard Müller

Wer Teil einer „immer engeren Union“ sein will, muss sich an deren Grundregeln halten. Das gilt auch für Griechenland. Mehr 5 7

Frühjahrsmode A Rose Is A Rose

Blumenträume bestimmen die Mode fürs Frühjahr. In all der Lieblichkeit offenbart sich ein starker Charakter. Denn selbst wenn die Tage länger werden: Sie ist, wie sie ist, wie sie ist. Mehr

Mercedes-AMG C 63 S Der letzte Achter

Der Mercedes-Haustuner AMG setzt weiter auf einen bulligen Achtzylinder. Als Einziger in diesem Segment. Audi und BMW habe ihren Sportlern längst zwei Zylinder gestrichen. Eine Probefahrt mit dem Mercedes-AMG C 63 S. Mehr Von Carsten Paulun 4 7

Studienabbruch Turbo-Ausbildung für Aussteiger

Das Studium geschmissen - und jetzt? Beileibe kein Weltuntergang. Denn Abbrecher stehen bei ausbildenden Betrieben hoch im Kurs. Und die Lehre können sie im Schnelldurchlauf absolvieren. Mehr Von Klara Keutel 1 4

Autobiographie Gerard Depardieu prostituierte sich als Junge

Schauspieler Gerard Depardieu berichtet in seiner Autobiographie erstaunlich offen von seiner Kindheit, Julianne Moore erinnert sich gerne an ihre Jahre in Deutschland, und Prinz William will Elefanten retten – der Smalltalk. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks