Home
http://www.faz.net/-gpc-7axcp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Mallorca Schluss mit lustig

Mallorca-Urlauber sollen nicht mehr auf der Straße trinken. Für die Gegend rund um die Strandbar „Ballermann“ wurde ein Alkoholverbot während der Nachtstunden erlassen. Und das ist erst der Anfang.

© dpa Vergrößern Alles im Eimer: Im nächsten Jahr sollen Urlauber wieder aus dem Glas oder aus der Flasche trinken

Mallorcas Inselhauptstadt Palma will Open-Air-Trinkgelage außerhalb von Gaststätten eindämmen. Wie die Wochenzeitung „Mallorca Magazin“ am Montag in ihrer Online-Ausgabe berichtete, erließ der Gemeinderat für die Gegend um die Strandbar „Ballermann“ ein Verbot für den Alkoholkonsum auf der Straße während der Nachtstunden. Das Verbot soll für die Zeit von 22  bis 1 Uhr gelten und dazu beitragen, den Alkoholgenuss in die Lokale zu verlagern.

Sangria aus Eimern ade

Für das kommende Jahr plant die Hauptstadt der spanischen Ferieninsel nach Angaben der Zeitung, den Konsum alkoholischer Getränke auf den Straßen der Playa de Palma generell zu untersagen. Auch der Getränkeausschank in Eimern soll verboten werden. Der Gemeinderat von Palma de Mallorca reagiert damit auf negative Presseberichte über Open-Air-Trinkgelage und auf Beschwerden von Anwohnern über Ruhestörungen.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Historisches E-Paper Der Krieg mit Serbien. Begeisterung im Reich.

Frankfurter Zeitung vom 26.07.1914 Drittes Morgenblatt Seite 1 So berichtete die Zeitung vor 100 Jahren. Mehr

15.07.2014, 01:04 Uhr | Politik
Gazakrieg Lufthansa stellt Flüge nach Israel ein

Die Appelle des israelischen Verkehrsministers waren vergebens: Aus Angst vor Raketenbeschuss haben zahlreiche Fluggesellschaften ihre Flüge nach Tel Aviv gestrichen, darunter Lufthansa und Air Berlin. Mehr

22.07.2014, 17:31 Uhr | Wirtschaft
ARD stellt „Verbotene Liebe“ ein Der endliche Reiz des Tabus

Eine kleine Fernsehepoche geht zu Ende: Nach zwanzig Jahren beendet die ARD seine Seifenoper „Verbotene Liebe“, das ewige Liebesdrama in Adelskreisen. Zuletzt wollten es nur noch wenige sehen. Mehr

18.07.2014, 16:34 Uhr | Feuilleton

Erkaltet

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Washington wirft Putin vor, einen Schlüsselvertrag zur Abrüstung gebrochen zu haben. Das russisch-amerikanische Verhältnis erkaltet auf breiter Front. Mehr 12

Soundbars im Test Nur der Teufel lässt es richtig krachen

Fernseher haben meist einen bescheidenen Klang. Hersteller lassen keinen Platz mehr für ordentliche Lautsprecher. Das kann man ändern. Wir stellen vier Soundbars von 240 bis 1000 Euro vor. Mehr 10 7