Home
http://www.faz.net/-ho6-6m8dg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Streetstyle in Frankfurt Mehr als Goethestraße

Stil in Frankfurt? Für eine Bilderstrecke über Hosenanzüge müsste man nicht lange suchen. Doch zwei Nachmittage zwischen Börsen-, Goethe- und Opernplatz zeigen: Auch in dieser Stadt kann man sich ein schönes Bild von spannender Mode machen.

    1/8
Da schweigt sogar Otto
© Helmut Fricke Vergrößern

Da schweigt sogar Otto

Sie muss es wissen: Kerstin Görling gehört das Modegeschäft „Hayashi” am Börsenplatz. Wenn die Dreißigjährige auf Plateausohlen („kann man gut drin laufen”) ihren Otto ausführt, dann ist das der ganz große Auftritt. Die schwedische Trendmarke Acne von Kopf bis Fuß - da bleibt bei Mode-Fans kein Auge trocken. Für Frauen, die auf dem Boden bleiben wollen, sieht das alles vielleicht schwindelerregend aus. Aber die Chanel-Tasche von ihrer Mutter ist als Traditions-Accessoire eine gute Rückblende. Und die engen Jeans sind ein schöner Kontrapunkt zum flatternden senffarbenen Oberteil. Wenn Otto jetzt nur nicht vor Begeisterung an der Leine reißt!

Weitersagen