Home
http://www.faz.net/-gpc-757jc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Indonesien Leben mit der Scharia

Indonesien ist das Land mit den meisten muslimischen Einwohnern. In der Provinz Aceh gilt die Scharia. Eine eigene Scharia-Polizei wacht dort über die Einhaltung der islamischen Gesetze.

, von Nils Thies
    1/12
Fernbeziehung
© REUTERS Vergrößern

Fernbeziehung

Winda Wahyuni küsst die Hand ihres Mannes Ahmad Yasir Saputra nachdem sie in einer Moschee geheiratet haben. Winda und Ahmad haben sich ein Jahr zuvor im Internet auf Facebook kennengelernt. Für unverheiratete Paare ist es verboten, sich an einsamen Orten zu treffen, deshalb wird das Kennenlernen auf sozialen Internetplattformen immer populärer in Aceh.

Weitersagen